Zum Hauptinhalt springen

Westfälische Meisterschaften Vielseitigkeit

Die Westfälische Meisterschaft in der Vielseitigkeit findet traditionell im Frühjahr, meist im Mai statt und dient gleichzeitig als Vorbereitungsprüfung für die Deutsche Jugendmeisterschaft. Ausgetragen wird sie im Rahmen von Internationalen Prüfungen.

Im zweiten Coronajahr war diese frühe Austragung nicht möglich. Dankenswerterweise hat der RV Rhynern in Hamm sich bereit erklärt, die Meisterschaft in sein internationales Turnier am letzen Juli-Wochenende zu integrieren. Termin ist 24. bis 27. Juli statt.

 

 

Prüfungsanforderungen

Die Westfälischen Meisterschaften der Junioren wird im Rahmen einer CCI**-S -Prüfung ausgetragen. Die Altersklassen der Jungen Reiter und der Reiter messen sich auf dem Niveau einer CCI***-S-Prüfung. Es sind jeweils die drei Teilprüfungen Dressur, Gelände und Springen zu bewältigen. Hinzu kommen Vet-Checks, bei denen die Pferde hinischtlich ihrer Fitness und Gesundheit kontrolliert werden.

News zur Westfälischen Meisterschaft Dressur

News zu den Deutschen Jugendmeisterschaften in der Vielseitigkeit

Hier finden sich die News-Meldungen zu den Deutschen Jugendmeisterschaften in der Vielseitigkeit. Die Meldungen werden vom Pferdesportverband Westfalen erstellt.

Anna Settertobulte

0251 - 3 28 09 69;
E-MAIL

Jutta Briel

0251 - 3 28 09 34
E-Mail

Weitere Themen

Meisterschaften & Championate   |   Sichtungsweg   |   Turniertermine   |   Cups & Serien   |   Kader   |   #westfalen8   |   Vierkampf