Zum Hauptinhalt springen

Die Pferdeambulanz des PV Westfalen

Für den Pferdeambulanzanhänger gilt: Hoffentlich wird er nie benötigt!

Sollte doch einmal ein speziell für den Transport verletzter Pferde ausgerüster Notfall-Ambulanzanhänger benötigt werden, hilft der Pferdesportverband Westfalen weiter. 

Der Anhänger verfügt über eine barrierefreie Rampe, eine fernbedienbare elektrische Seilwinde sowie über eine Schleppe für den Liegendtransport.

Damit die tierärztliche Erstversorgung möglichst gut gelingt, kann die Pferdeambulanz über zwei großzügige Einstiegstüren betreten werden. Sichtschutzplanen ermöglichen das Abschirmen der Bergung und Behandlung. 

Die Pferdeambulanz wurde vom Pferdesportverband Westfalen angeschafft, um den Turnierveranstaltern eine weitere Möglichkeit zur effizienteren Betreuung von verunfallten Pferden zu bieten. Mitgliedsvereine im Pferdesportverband Westfalen können die Pferdeambulanz kostenlos ausleihen.

Es muss lediglich eine Kaution von 150 Euro hinterlegt werden. Zur Beantragung der Ausleihe nennen Sie uns bitte das Datum und den Ort Ihrer Turnierveranstaltung. Wir lassen Ihnen dann den entsprechenden Vertrag zukommen.

Verfügbarkeits-Anfrage stellen

Datum

Ulrich Kohaus

Telefon: 0251 - 3 28 09 33,
kohaus@pv-muenster.de