Zum Hauptinhalt springen
Premiere des 8er-Turniers war ein voller Erfolg

Exzellente Ritte, Inspirationen, Begegnungen und jede Menge Spaß - so könnte man das erste Westfalen8-Turnier in Münster-Handorf am dritten Oktober-Wochenende zusammenfassen. 

Zum Bericht Infos zu #westfalen8
Ausreiten in NRW

Unsere Vereinsmitglieder verbindet die Liebe zum Pferd, zum Pferdesport und zur Natur, in der wir im Einklang und im positiven Miteinander Erholung mit den Pferden suchen. Pferde gehören von jeher in das Bild der Landschaft und haben diese Jahrhunderte lang geprägt. In der Vergangenheit war das Land NRW seinen Reiter*innen mit einer strikten Reitregelung begegnet. Die Position des Landesverbandes der Pferdesportvereine in NRW zur neuen Reitwegeregelung finden Sie hier. 

Mehr
Westfalen ist Pferdeland

Entdecken Sie die Geschichte des Pferdes in Westfalen. Gemeinsam mit dem Westfälischen Pferdemuseum in Münster laden wir Sie zu diesem Rückblick ein.

Zur Geschichte des Pferdes Zur Geschichte des PV
Schweigen schützt die Falschen!

Prävention sexualisierte Gewalt: Kinder und Jugendliche schützen. Was Pferdesportvereine tun können!

Hilfe für Vereine Stellungnahme zum Bericht im Spiegel
Erfahrung trifft Begeisterung

Generationenverhältnisse und Partzipation in Pferdesportvereinen - Dokumentation des Forschungsprojektes und Informationen zum Fördermittel-Programm für Vereine

Mehr Zum Förderprogramm
Erzählen Sie uns von Ihrem Besuch!

Endlich ist sie online, unsere neue Homepage! Wir sind gespannt, wie sie Ihnen gefällt und was wir noch verbessern können! Was fehlt Ihnen? Was möchten Sie schneller finden? Geben Sie uns hier eine Rückmeldung!

Feedback geben!
Die Pferdeambulanz des PV Westfalen

Für den Pferdeambulanzanhänger gilt: Hoffentlich wird er nie benötigt!

Sollte doch einmal ein speziell für den Transport verletzter Pferde ausgerüster Notfall-Ambulazanhänger benötigt werden, hilft der Pferdesportverband Westfalen weiter. 

mehr
Projekt "Zeig dein Profil"

Wir analysieren vor Ort gemeinsam die Kinder- und Jugendarbeit der Pferdesportvereine. Was sind Stärken, was sogar Schätze? Was wünschen sich die Ehrenamtlichen für die Zukunft und wie können diese Wünsche realisiert werden? Der 4-stündige Workshop ist kostenlos und das Ticket für die Teilnahme am Förderprogramm "Vereinsentwicklung 2020". 

Infos