Zum Hauptinhalt springen

Westfälische Meisterschaften im Vierkampf

Bei den Westfälischen Meisterschaften im Vierkampf treten die besten Vierkämpfer der Stadt-, Kreis- und Bezirksreiterverbände an. Vierkampf ist Mannschaftssport. Entscheident ist die Gesamtleistung des Teams in den vier Teildisziplinen Laufen, Schwimmen, Dressur und Springen.

Im Jahr 2024 wird der Westfalenvierkampf vom 2. bis 3. März vom Kreisreiterverband Coesfeld ausgerichtet.

Für die Reitdisziplinen stellt der ZRFV Appelhülsen am Sonntag seine Reitanlage zur Verfügung. Das Schwimmen findet am Samstag im benachbarten Münster im Ortsteil Handorf statt, für das Laufen steht der Ort noch nicht endgültig fest.

In den Westfalenvierkampf eingeschlossen werden die Sichtungen für den jährlichen Bundesvierkampf (Klasse A) und Nachwuchsvierkampf (Klasse E).

Titelträger und Medaillengewinner 2023
Ergebnisse des Westfälischen Vierkampfchampionats 2023
Ergebnisse des Westfälischen Nachwuchs-Vierkampfes 2023

Anforderungen: Westfalenvierkampf und Sichtung Bundesvierkampf (Kl. A)

Dressur

Dressurprüfung Kl. A

Aufgabe A 3 (Abteilung)

Springen

Stil-Springprüfung Kl. A**

Laufen

3.000 Meter Geländelauf

Die Ergebnisermittlung erfolgt anhand einer Tabelle des Deutschen Leichtathletik-Verbandes.

Zur Tabelle

 

 

Schwimmen

50 Meter Freistil

Die Ergebnisermittlung erfolgt anhand einer Tabelle des Deutschen Schwimmverbandes.

Zur Tabelle

Anforderungen: Nachwuchsvierkampf und Sichtung Bundes-Nachwuchsvierkampf (Kl. E)

Dressur

Dressurwettbewerb Kl. E

Aufgabe E 3 (Abteilung)

Springen

Stil-Springwettbewerb

Bewertung gem. WBO 265 (ohne erlaubte Zeit)

Laufen

2.000 Meter Geländelauf

Die Ermittlung der Ergebnispunkte erfolgt anhand einer Tabelle des Deutschen Leichtathletik-Verbandes.

Zur Tabelle

Schwimmen

50 Meter Freistil

Die Ermittlung der Ergebnispunkte erfolgt anhand einer Tabelle des Deutschen Schwimmverbandes.

Zur Tabelle

Titelträger vergangener Vierkampfmeisterschaften

2022 wurde der Westfalenvierkampf vom Kreisreiterverband Gütersloh in Steinhagen ausgerichtet.

Westfalenvierkampf Klasse A - Mannschaftswertung

  • Gold: Borken, Mannschaftführung: Anna Möllenbeck, Hubert Teworte
  • Silber: Coesfeld I, Mannschaftsführung; Franziska Hölper, Eva Resing
  • Bronze: Coesfeld I, Mannschaftsführung; Franziska Hölper, Eva Resing

Westfalenvierkampf Klasse A - Einzelwertung

  • Gold: Ana Selina Oppitz (Gütersloh III)
  • Silber: Lotta Plaas (Warendorf II)
  • Bronze: Mia Ketteler (Borken)

Nachwuchsvierkampf Klasse E - Einzelwertung

  • 1. Paul Suttorp (Warendorf)
  • 2. Carla Lindner (Steinfurt)
  • 3. Finja Wilms (Coesfeld)

2022 wurde der Westfalenvierkampf vom Pferdesportverband Westfalen in Münster ausgerichtet.

Westfalenvierkampf Klasse A - Mannschaftswertung

  • Gold: Warendorf II, Mannschaftsführung: Katrin Suttorp
  • Silber: Höxter-Warburg, Mannschaftsführung: Fabian Lutter
  • Bronze: Coesfeld II, Mannschaftsführung; Franzsika Hölper, Eva Resing

Westfalenvierkampf Klasse A - Einzelwertung

  • Gold: Rebecca Hüwe (Coesfeld II)
  • Antonia Vogt (Höxter-Warburg)
  • Lennard Füder (Warendorf II)

Nachwuchsvierkampf Klasse E - Einzelwertung

  • 1. Philippa Busacker (Münster)
  • 2. Thekla Hüwe (Coesfeld)
  • 3. Paul Suttorp (Warendorf)
Bundesvierkampf 2020
Nominierungsverfahren für die Deutsche Meisterschaft im Vierkampf und den Nachwuchsvierkampf

Der Landesverband Westfalen darf je ein Team für die Deutsche Meisterschaft und den Nachwuchsvierkampf stellen. Jedes Team besteht aus vier Startenden und einer Reserve. Die Nomininierung der beiden Teams erfolgt in zwei Etappen. Der erste Schritt ist die Auswahl von in der Regel je fünf Junioren für den Vorbereitungsslehrgang. Der zweite Schritt erfolgt zum Ende des Vorbereitungslehrgangs. Dort wird festgelegt, wie sich die Teams zusammensetzen und wer die Reservepositionen übenimmt.

Zur Themenseite mit den Infos zur DM Vielseitigkeit

 

Impressionen vom Bundesvierkampf und Nachwuchsvierkampf 2021

2021 fanden die Wettkämpfe in Achern (Baden-Württemberg) statt. Dort waren die beiden Westfalenteams sehr erfolgreich und haben Doppelgold in den Mannschaftswertungen gewonnen. Das nachfolgende Video hat Impressionen der Wettkämpfe in Achern eingefangen.

 

 

 

 

 

News zum Bundesvierkampf und Nachwuchsvierkampf

Hier finden sich die News-Meldungen zum Bundesvierkampf und Nachwuchsvierkampf. Die Meldungen werden vom Pferdesportverband Westfalen erstellt.