Zum Hauptinhalt springen

Westfälisches Vierkampfchampionat

Beim Westfälischen Mannschafts-Championat im Vierkampf treten die besten Vierkämpfer der Stadt-, Kreis- und Bezirksreiterverbände an. Vierkampf ist Mannschaftssport. Entscheident ist die Gesamtleistung des Teams in den vier Teildisziplinen Laufen, Schwimmen, Dressur und Springen. 
In den Westfalenvierkampf eingeschlossen sind die Sichtungen für den jährlichen Bundesvierkampf (Klasse A) und Nachwuchsvierkampf (Klasse E).

Im Jahr 2022 findet der Westfalenvierkampf auf Grund der Pandemie-Situation in einer veränderten und kleineren Form statt. Viele Stadt-, Kreis- und Bezirksreiterverbände hatten signalisiert, dass das benötigte Training auf Grund der 2G-plus-Regelungen ein zu starkes Hemmnis für eine Durchführung im gewohnten Format war.

Gastgeber für die Auflage 2022 ist ausnahmensweise der Pferdesportverband Westfalen, der die Vierkämpfer am 12. und 13. März nach Münster einlädt. In diesem Rahmen findet auch die Sichtung zu den Bundesvierkämpfen statt.

Westfalens Vierkämpfer bitten um Spenden für die Ukraine

Es war ganz leise geworden in der großen Reithalle am Westfälischen Pferdezentrum. Die jugendlichen Vierkampfteams mit ihren Mannschaftsführungen hatten sich zur Siegerehrung aufgereiht. Im stillen Einvernehmen erhoben sich die Menschen auf der Tribüne, als John Lennons „Imagine“ einen intensiven, schweigenden Moment begleitete, in dem sich alle Gedanken, Kraft und Empathie an die Menschen in der Ukraine richtete.  

Mit dem Wunsch, etwas von der verbindenden Kraft des Vierkampfes einzusetzen für die so dringend benötigte Hilfe haben sich Westfalens Vierkämpfer den Spendenaufrufen für die Ukraine angeschlossen und bitten um Unterstützung. Der kleine Film, der dazu entstanden ist, darf gern geteilt werden.

Es gibt eine Vielzahl an Organisationen, an die zu Gunsten von Menschen und Tieren in der Ukraine gespendet werden kann. Beispielsweise die folgenden:

 

Equiwent Hilfsorganisation

Stichwort: UKRAINE
Volksbank Warendorf
IBAN: DE39 4126 2501 6405 7495 00
BIC: GENODEM1AHL

oder per PayPal:
spenden@equiwent.org

Bündnis Entwicklung Hilft

"Bündnis Entwicklung Hilft" ist ein Zusammenschluss von Brot für die Welt, Christoffel-Blindenmission, DAHW, Kindernothilfe, medico international, Misereor, Plan International, terre des hommes und Welthungerhilfe. German Doctors und Oxfam sind assoziierte Mitglieder. Quelle: ARD/Tagesschau

Aktion Deutschland Hilft

Aktion Deutschland Hilft ist ein Zusammenschluss von 23 deutschen Hilfsorganisationen, darunter action medeor, ADRA, Arbeiter-Samariter-Bund, AWO International, CARE Deutschland, Habitat for Humanity, HELP - Hilfe zur Selbsthilfe, Johanniter-Unfall-Hilfe, Malteser Hilfsdienst, World Vision Deutschland, Der Paritätische (darüber aktiv: arche Nova, Bundesverband Rettungshunde, Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners, Hammer Forum, Handicap International, Help Age Deutschland, Kinderverband Global-Care, LandsAid, SODI und Terra Tech) Quelle: ARD/Tagesschau

Gemeinsames Spendenkonto

Bündnis Entwicklung hilft und Aktion Deutschland hilft

BEH und ADH
IBAN: DE53 200 400 600 200 400 600
BIC: COBADEFFXXX
Commerzbank
Stichwort: ARD/ Nothilfe Ukraine
www.spendenkonto-nothilfe.de

Anforderungen: Westfalenvierkampf und Sichtung Bundesvierkampf (Kl. A)

Dressur

Dressurprüfung Kl. A

Aufgabe A 3 (Abteilung)

Springen

Stil-Springprüfung Kl. A**

Laufen

3.000 Meter Geländelauf

Die Ergebnisermittlung erfolgt anhand einer Tabelle des Deutschen Leichtathletik-Verbandes.

Zur Tabelle

Schwimmen

50 Meter Freistil

Die Ergebnisermittlung erfolgt anhand einer Tabelle des Deutschen Schwimmverbandes.

Zur Tabelle

Anforderungen: Nachwuchsvierkampf und Sichtung Bundes-Nachwuchsvierkampf (Kl. E)

Dressur

Dressurwettbewerb Kl. E

Aufgabe E 3 (Abteilung)

Springen

Stil-Springwettbewerb

Bewertung gem. WBO 265 (ohne erlaubte Zeit)

Laufen

2.000 Meter Geländelauf

Die Ermittlung der Ergebnispunkte erfolgt anhand einer Tabelle des Deutschen Leichtathletik-Verbandes.

Zur Tabelle

Schwimmen

50 Meter Freistil

Die Ermittlung der Ergebnispunkte erfolgt anhand einer Tabelle des Deutschen Schwimmverbandes.

Zur Tabelle

Bundesvierkampf 2020

Nominierungsverfahren für Bundesvierkampf und Nachwuchsvierkampf

Der Landesverband Westfalen darf je ein Team für den Bundesvierkampf und den Nachwuchsvierkampf stellen. Jedes Team besteht aus vier Startenden und einer Reserve. Die Nomininierung der beiden Teams erfolgt in zwei Etappen. Der erste Schritt ist die Auswahl von in der Regel je fünf Junioren für den Vorbereitungsslehrgang. Der zweite Schritt erfolgt zum Ende des Vorbereitungslehrgangs. Dort wird festgelegt, wie sich die Teams zusammensetzen und wer die Reservepositionen übenimmt.

 

Impressionen vom Bundesvierkampf und Nachwuchsvierkampf 2021

2021 fanden die Wettkämpfe in Achern (Baden-Württemberg) statt. Dort waren die beiden Westfalenteams sehr erfolgreich und haben Doppelgold in den Mannschaftswertungen gewonnen. Das nachfolgende Video hat Impressionen der Wettkämpfe in Achern eingefangen.

 

 

 

 

 

News zum Bundesvierkampf und Nachwuchsvierkampf

Hier finden sich die News-Meldungen zum Bundesvierkampf und Nachwuchsvierkampf. Die Meldungen werden vom Pferdesportverband Westfalen erstellt.