Zum Hauptinhalt springen

Jugend

Im Landesverband Westfalen gibt es in den Pferdesportvereinen fast 50.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Zusammen machen sie fast genau die Hälfte aller organisierten Pferdesportler*innen in Westfalen aus. Das Gute ist, dass viele Vereine sich intensiv für ihren Nachwuchs stark machen. Reiten und Voltigieren auf vereinseigenen Pferden und Ponys, Abzeichenlehrgänge, Ferienfreizeiten, Projekte und Talentförderung: in den Jugendabteilungen ist immer was los. 

Dabei sind sind natürlich die Ideen der Jugendlichen gefragt. Als Teil eines Projektteams, als Jugendsprecher oder als Teilnehmer an einer Aktion, die von anderen vorbereitet wurde - es gibt immer Möglichkeiten, mitzumachen und etwas beizutragen. 
Damit es mit der Selbstorganisation der Jugend klappt, haben die meisten Vereine eine eigene Jugendabteilung. Die Kinder und Jugendlichen wählen dort selbst ihren Jugendwart und Jugendsprecher. Manchmal gibt es auch Experten für bestimmte Themen, zum Beispiel einen Vertreter der Schulpferdereiter oder einen Voltigiervertreter. 

Die Projekte der Westfälischen Pferdesportjugend

Ob Kinderbewegungsabzeichen mit Pony,Just We, Zeig dein Profil oder Juniormanager... Die Projekte der Pferdesportjugend Westfalen haben alle ein Ziel: Sie möchten die Jugendarbeit in den Vereinen unterstützen, begleiten und weiterentwickeln. Aus diesem Grund stehen auch Förderprogramme z.B. zur Unterstützung von Kita- oder Schulkooperationen, Ferienfreizeiten oder Jugendprojekten bereit. Lehrgänge wie die 'Juleica mit Trainerassistent' ermöglichen den leichten Einstieg in das sportliche Qualifikationssystem. Entdecken Sie die vielen bunten Projekte der Westfälischen Pferdesportjugend! 


Die Struktur der Westfälischen Pferdesportjugend

Damit die Projekte der Westfälischen Pferdesportjugend stattfinden können, braucht die Jugendorganisation des PV Westfalen eine stabile Struktur und engagierte Menschen. Die Jugendordnung gibt Orientierung und schreibt das demokratische Verständnis der Pferdesportjugend fest. Sie formuliert das Selbstverständnis und die Ziele der Arbeit. Außerdem steht dort nachzulesen, wie sich der Jugendvorstand zusammensetzt, der die Geschicke der Westfälischen Pferdesportjugend lenkt. 

Das Team der Geschäftsstelle

Die ehrenamtliche Gremienarbeit wird aus der Geschäftsstelle hauptberuflich unterstützt. Brigitte Hein, Judith Schleicher und Dominik Braun helfen dabei, dass die Westfälische Pferdesportjugend ihre Aufgaben erfüllen kann. 

Brigitte Hein

Telefon: 0251 - 3 28 09 39,
hein@pv-muenster.de 

Judith Schleicher

Telefon: 0251 - 3 28 09 64;
schleicher@pv-muenster.de

Dominik Braun

Telefon: 0251 - 3 28 09 37;
braun@pv-muenster.de

Weitere Themen

JuST We   |   Kibaz   |   Juniormanager   |   Juleica    |    Zeig dein Profil    |   Jugendseminar    |    Mika & Bella    |   Jugendordnung    |    Förderungen