Zum Hauptinhalt springen

Westfalenkader

Die Mitglieder des Westfalen-Kaders sind auf Turnieren leicht zu identifizieren, denn sie tragen das Wappen des Pferdesportverbandes Westfalen auf dem Ärmel ihrer Reitjacke: das weiße westfälische Wappentier auf rotem Grund. Darunter steht die Jahreszahl, denn die Zugehörigkeit zum Kader gilt immer nur für das aktuelle Jahr

.Die Berufung in den Kader erfolgt nach ganz klar geregelten Kriterien, die der Pferdesportverband Westfalen mit dem Landessportbund Nordrhein-Westfalen vereinbart hat.

Außer dem Westfalen-Kader, der sich übrigens in mehrere Kadergruppen (Landeskader 1 bis 4) gliedert, gibt es noch einen NRW-Kader und natürlich den Bundeskader.

Das System ist sehr transparent, aber leider auch etwas kompliziert, so dass es manchmal verwirren kann. In den folgenden Tabellen sind die verschiedenen Kader schematisch dargestellt. Unterhalb der Tabellen finden sich die Kadermitglieder des aktuellen Westfalen-Kaders.

Kadermitglieder

Die Listen der Kadermitglieder 2020 in den Disziplinen Dressuer, Springen, Vielseitigkeit, Voltigieren und Fahren werden zum Jahreswechsel an dieser Stelle veröffentlicht. 

 

 

Ähnliche Themen:

Kaderstruktur    |    Kader Dressur    |    Kader Springen    |    Kader Vielseitigkeit    |    Kader Voltigieren    |    Kader Fahren 

Weitere Themen

Sichtungsweg    |    #westfalen8    |    Vierkampf    |.   Talentförderung    |    Kader    |    Turnierfachleute    |    Regelwerk    |    PV-Rangliste    |    für Veranstalter    |    Terminplanung