Zum Hauptinhalt springen
Deutsche Meisterschaften Voltigieren

Deutsche Meisterschaften Voltigieren

Bei den Deutschen Meisterschaften im Voltigieren (DM) ermitteln die besten Seniorteams, Einzelvoltigierer und Doppelvoltigierer aus allen Landesverbänden ihre Jahresbesten. Die teilnehmenden Voltigierer werden zuvor von den Landesverbänden gesichtet und für den Start nominiert.

Die DM Voltigieren 2022 findet vom 26. bis 28. August in Verden im Landesverband Hannover statt.

Prüfungsanforderungen

Deutsche Meisterschaft der Voltigiergruppen

  • 1. Wertungsprüfung: Voltigier-LP Kl. S*/** für Voltigiergruppen der LK 1 und 2, Pflicht 
  • 2. Wertungsprüfung: Voltigier-LP Kl. S*/** für Voltigiergruppen der LK 1 und 2, Kür
  • 3. Wertungsprüfung: Voltigier-LP Kl. S*/**für Voltigiergruppen der LK 1 und 2, Kür (Teilnehmer sind die besten 15 Mannschaften der ersten und zweiten Wertungsprüfung)

 

Deutsche Meisterschaft der Einzelvoltigierer (Herren)

  • 1. Wertungsprüfung: Einzel-Voltigier-LP Kl. S, Pflicht
  • 2. Wertungsprüfung: Einzel-Voltigier-LP Kl. S, Technikprogramm (zugelassen sind alle Teilnehmer, die die 1. Wertungsprüfung beendet haben)
  • 3. Wertungsprüfung: Einzel-Voltigier-LP Kl. S, Kür (zugelassen sind alle Teilnehmer, die die erste und zweite Wertungsprüfung beendet haben)

 

Deutsche Meisterschaft der Einzelvoltigiererinnen (Damen)

  • 1. Wertungsprüfung: Einzel-Voltigier-LP Kl. S, Pflicht
  • 2. Wertungsprüfung: Einzel-Voltigier-LP Kl. S, Technikprogramm (zugelassen sind alle Teilnehmerinnen, die die 1. Wertungsprüfung beendet haben)
  • 3. Wertungsprüfung: Einzel-Voltigier-LP Kl. S, Kür (zugelassen sind alle Teilnehmerinnen, die die erste und zweite Wertungsprüfung beendet haben)

 

Deutsche Meisterschaft der Doppelpaare

  • Voltigier-LP für Doppelvoltigierer mit zwei Durchgängen, Kür gem. Aufgabenheft

Das Westfalenteam bei der DM

Das Westfalenteam 2022 wird nachfolgend bekannt gegeben, sobald die Nominierung erfolgt ist.

 

Voltigiergruppen 2021

  • RV Altena I mit Cairo und Claudia Döller-Ossenberg-Engels
  • Handorf-Sudmühle I mit Adrenalin A und Kerstin Bock
  • RV Ravensberg I mit Wondring Star und Franziska Lemp

Einzelvoltigieren / Herren 2021

  • Jannis Drewell * (PSV Steinhagen-Brockhagen-Hollen) mit Qualimero und Simone Drewell

Einzelvoltigieren / Damen 2021

  • Lena Dembski (St. Hubertus Herne-Bochum-Gerthe) mit Little Jo und Stefan Lotzmann
  • Nathalie Döhnert (RFV Wehdem-Oppendorf) mit Hendrikx und Antje Döhnert
  • Jolina Ossenberg-Engels (RV Altena) mit Equido Sir PQH und Claudia Döller-Ossenberg-Engels
  • Chiara Plate (RV Handorf-Sudmühle) mit Adrenalin A und Kerstin Bock
  • Larissa Schlautmann (RV Münster-Sprakel) mit Sonic Blue und Leonie Terstegge

 Doppelvoltigieren 2021

  • Jolina Ossenberg-Engels/ Timo Gerdes * (RV Altena) mit Caramoe und Claudia Döller-Ossenberg-Engels
  • Sabrina Sühring/ Tabea Hanna Hoffmann (RFV Wehdem-Oppendorf) mit Sky Fall und Saskia Steinkuhle
  • Mandy Rosenbohm/ Pia Luise Hubert (RFV Wehdem-Oppendorf) mit Sky Fall und Saskia Steinkuhle

* Bundeskader

News zur Westfälischen Meisterschaft Dressur

Newsmeldungen zum Voltigieren

Hier finden sich die aktuellen und archivierten News-Meldungen zum Voltigieren.  Die Meldungen werden vom Pferdesportverband Westfalen erstellt.

Ansprechpartner*innen im Pferdesportverband Westfalen

Anna Settertobulte

0251 - 3 28 09 69;
E-MAIL