Zum Hauptinhalt springen
Goldene Schärpe

Die "Goldene Schärpe" - Pony

Der Wettkampf um die "Goldene Schärpe" der Ponyreiter hat im Pferdesportverband Westfalen einen ganz besonderen Stellenwert. Der vielseitige Mannschaftswettbewerb gehört einerseits zu den wichtigen Elementen der Talentförderung. Schon oft haben spätere Sportkarrieren im Vielseitigkeitssattel in einer Goldenen-Schärpe-Mannschaft ihren Anfang genommen. Gleichzeit bedeutet die Mannschaftsreiterei den Westfalen sehr viel. Bei der Goldenen Schärpe erleben die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen den sprichwörtlichen Mannschaftsgeist und präsentieren die westfälischen rot-weißen Farben im Vergleich mit den Teams aus anderen Landesverbänden.

Die Goldene Schärpe der Ponyreiter findet 2022 vom 2. bis 6. Juni in Löningen (Weser-Ems) statt.

Goldene Schärpe Westfalen

Prüfungsanforderungen

Die "Goldene Schärpe - Ponys" ist ein kombinierter Pony-Wettkampf der Klasse E. Es gibt eine Mannschaftswertung und eine Einzelwertung. Sechs Teilprüfungen sind zu bewältigen:

Dressur

  • Dressurprüfung Klasse E
  • Aufgabe E 7 / 1 (auswendig zu reiten)

Cross-Country

  • Stil-Geländeritt Klasse E
  • ca. 15 Hindernisse
  • Länge: ca. 1500 m
  • Tempo: 400 m/min

Springen

  • Stil-Springprüfung Klasse E mit erlaubter Zeit

Theorietest

  • Schriftlicher Multiple-Choice-Test, der im Team gemeinsam gelöst wird

Vormustern

  • Vormustern des Ponys an der Hand
  • Bewertet wird das Vormustern, das Herausgebrachtsein und der Gesamteindruck
  • Merkblatt Vormustern(Stand: 11-2021)

Fitnesstest

  • Die Teilnahme ist verpfichtend, es erfolgt keine Bewertung

 

Das Westfalenteam bei der Goldenen Schärpe

Nominierten Ponyreiter und Ponyreiterinnen für das Westfalenteam:

  • Lilli Sofie Appelbaum mit Despacito (RZFV Ennigerloh- Neubeckum)
  • Jarne Bitz mit Don Diabolo  (RV Velen)
  • Greta Börnemann mit Veivels Little Queen (RFV Ostbevern)
  • Lea Brügger mit Mamas Liebling (RV St. Hubertus Ascheberg)
  • Philippa Busacker mit Mustang GT (RV Roxel)
  • Antonia Fiege mit Cantana GD (RFV Greven)
  • Henriette Giesen mit Golden Skywalker (Löhner RG Am Osterfeld)
  • Sophia Hanning mit Scarlett (RV Nottuln)
  • Ira-Maja Herberg mit Nitri (Ländl. ZRFV Volmarstein)
  • Lina Knuth mit Daiquire de Luxe (Ländl. ZRFV Volmarstein)
  • Jonas Korte mit Rocko Goldstar (ZRFV Lienen)
  • Anna-Lena Oelrich mit Comet (RV "St. Georg" Saerbeck)
  • Wilma Ostholt mit Its Time Out (RFV Warendorf)
  • Lenja Papaenfuss mit Miss Malu (RV Rhynern)
  • Imke Schlütter mit Via Bella (RV Rhede-Krommert)
  • Clara Marie Schmitz mit Pen-Y-Bryan William (RFV Greven)
  • Lotta Sohlmann mit Dream it (RV "St. Georg" Saerbeck)
  • Milan Stockmann mit Nick (PSV Wessenhorst)
  • Paul Suttorp mit Marry Poppins (RV Alverskirchen-Everswinkel)
  • Mathilda van Dillen mit Liechtenstein (PSV Steinhagen-Brockhagen-Hollen)
  • Laura Wilming mit Falada (RFV Ostbevern)
News zur Goldenen Schärpe

News zur "Goldenen Schärpe - Ponys"

Hier finden sich die News-Meldungen zur Goldenen Schärpe der Ponyreiter.  Die Meldungen werden vom Pferdesportverband Westfalen erstellt.

Anna Settertobulte

0251 - 3 28 09 69;
E-MAIL

Jutta Briel

0251 - 3 28 09 34
E-Mail

Weitere Themen

Meisterschaften & Championate   |   Sichtungsweg   |   Turniertermine   |   Cups & Serien   |   Kader   |   #westfalen8   |   Vierkampf