Zum Hauptinhalt springen
Deutsche Jugendmeisterschaften Voltigieren

Deutsche Jugendmeisterschaften Voltigieren

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Voltigieren (DJM) ermitteln die besten Juniorteams, Junior-Einzelvoltigierer und Junior-Doppelvoltigierer aus allen Landesverbänden ihre Jahresbesten. Die teilnehmenden Voltigierer werden zuvor von den Landesverbänden gesichtet und für den Start nominiert. Als Pilotprojekt findet darüber hinaus eine Einzelvoltigierprüfung U21 statt.

Die DJM Voltigieren 2021 findet vom 16. bis 19. September 2021 beim Fahr- und Reitverein Timmel in Großefehn im Landesverband Weser-Ems statt.

 

 

Prüfungsanforderungen

Deutsche Jugendmeisterschaft der Junior-Teams

  • 1. Wertungsprüfung: Voltigier-LP für Juniorteams, Pflicht 
  • 2. Wertungsprüfung: Voltigier-LP für Juniorteams, Kür
  • 3. Wertungsprüfung: Voltigier-LP für Juniorteams, Kür (Teilnehmer sind die besten 15 Junior-Teams)

 

Deutsche Jugendmeisterschaft der Junior-Einzelvoltigierer (Herren)

  • 1. Wertungsprüfung: Einzel-Voltigier-LP Kl. S, Pflicht und Kür (getrennt)
  • 2. Wertungsprüfung: Einzel-Voltigier-LP Kl. S, Pflicht und Kür (getrennt) (Teilnehmer sind die ergebnisbesten 50 Prozent der ersten Wertung, mindestens jedoch zehn Voltigierer)

 

Deutsche Jugendmeisterschaft der Junior-Einzelvoltigiererinnen (Damen)

  • 1. Wertungsprüfung: Einzel-Voltigier-LP Kl. S, Pflicht und Kür (getrennt)
  • 2. Wertungsprüfung: Einzel-Voltigier-LP Kl. S, Pflicht und Kür (getrennt) (Teilnehmerinnen sind die ergebnisbesten 50 Prozent der ersten Wertung, mindestens jedoch zehn Voltigiererinnen)

 

Deutsche Jugendmeisterschaft der Junior-Doppelvoltigierer

  • Voltigier-LP für Doppelvoltigierer mit zwei Durchgängen, Kür gem. Aufgabenheft

 

Pilotprüfung für Einzelvoltigierer der LK 1 und 2 im Alter von 16 bis 21 Jahre

  • Voltigier-LP für Einzelvoltigierer U21 mit drei Durchgängen, die im Verhältnis 1:1:1 gewertet werden
  1. Durchgang: Pflicht gem. CVIY2* FEI-Reglement
  2. Durchgang: Technik gem. CVY2* FEI-Reglement
  3. Durchgang: Kür gem. CVY2* FEI-Reglement

 

Pilotprüfung für Einzelvoltigiererinnen der LK 1 und 2 im Alter von 16 bis 21 Jahre

  • Voltigier-LP für Einzelvoltigiererinnen U21 mit drei Durchgängen, die im Verhältnis 1:1:1 gewertet werden
  1. Durchgang: Pflicht gem. CVIY2* FEI-Reglement
  2. Durchgang: Technik gem. CVY2* FEI-Reglement
  3. Durchgang: Kür gem. CVY2* FEI-Reglement

 

Das Westfalenteam bei der DJM 2021

Junior-Teams

  • Juniorteam Brakel mit Dorian Gray SN und Anna Brinkmann
  • VV Vomerdingsen mit Indian Night Summer und Tabea Struck

Junior-Einzelvoltigieren / Herren

  • Ben Lechtenberg (RFZV "St. Hubertus" Herne) mit Little Jo und Stefan Lotzmann
  • Philipp Goroncy (Bundeskader, RV Wehdem-Oppendorf) mit Hendrikx und Antje Döhnert

Junior-Einzelvoltigieren / Damen

  • Neele Angelbeck (RV Wehdem-Oppendorf) mit Hendrikx und Antje Döhnert
  • Elena Budde (RFV Ravensberg) mit Helena und Johanna Budde
  • Finja Eyers (RV Nethegau) mit Dachico und Anna Brinkmann
  • Emilia Kotulla (ZRFV Rietberg-Druffel) mit Stalangro und Mary Temminghoff
  • Hannah Lötzke (RV Nethegau) mit Dachico und Anna Brinkmann
  • Sophie Schulte (RV Rhede) mit Stalangro und Mary Temminghoff
  • Lene Froböse (Bundeskader, VV Volmerdingsen) mit Djaibolo und Tabea Struck
  • Paula Waskowiak (Bundeskader, VV Volmerdingsen) mit Djaibolo und Tabea Struck

 Junior-Doppelvoltigieren

  • Alisa Koopmann / Fiona Mischnik (RV Altena) mit Flying Dutchman und Claudia Döller-Ossenberg-Engels
  • Emilia Kotulla / Fabienne Kotulla (ZRFV Rietberg-Druffel) mit Flying Dutchman und Claudia Döller-Ossenberg-Engels

U21-Einzelvoltigieren / Damen

  • Chiara Plate (RFV Handorf-Sudmühle) mit Adrenalin A und Kerstin Bock
News zur Westfälischen Meisterschaft Dressur

Newsmeldungen zum Voltigieren

Hier finden sich die aktuellen und archivierten News-Meldungen zum Voltigieren.  Die Meldungen werden vom Pferdesportverband Westfalen erstellt.

Ansprechpartner*innen im Pferdesportverband Westfalen

Anna Settertobulte

0251 - 3 28 09 69;
E-MAIL