Zum Hauptinhalt springen

Förderung der Übungsarbeit im Sportverein

Die Förderung der Übungsarbeit im Sportverein - auch „Übungsleiterbezuschussung“  genannt - ist ein Förderprogramm, das vom Landessportbund NRW verwaltet wird. Das Geld kommt vom Land, der LandesSportBund NRW (LSB) kümmert sich um die Abwicklung.

Gefördert werden gemeinnützige Sportvereine, die Jugendarbeit betreiben und über ihre Mitgliedsorganisation - dem PV Westfalen - dem LSB angehören.

Weitere Themen:

Pony - Förderung   |   Übungsarbeit   |   Sportstättenförderung   |   Umweltschutz   |   1000x1000   |   Jungs aufs Pferd   |   Generationenprojekte   |  Starke Jugend   |   Ferienfreizeiten