Zum Hauptinhalt springen
Schadensfall Sportversicherung Pferdesport

Das müssen Sie bei jedem Schaden beachten:

1.

Jeder Schaden ist dem 

Versicherungsbüro bei der Sporthilfe NRW e. V. Postfach 25 40, 58475 Lüdenscheid Telefon (0 23 51) 9 47 54-0  Telefax (0 23 51) 9 47 54-50 E-Mail: vsbluedenscheid@arag-sport.de Internet: www.arag-sport.de

unverzüglich nach Eintritt des Schadens auf den dafür vorgesehenen Formularen zu melden. Geben Sie dabei unbedingt Ihre Vereinskennziffer / Mitgliedsnummer an.

Alternativ nutzen Sie die Online-Schadensmeldung der ARAG.

2.

In jedem Verein sollte eine Person für die Schadenaufnahme und Überwachung der Regulierung verantwortlich sein.

3.

Melden Sie Schäden nur auf den vorgesehenen Formularen. Der Unfall- / Schadensachbearbeiter des Vereins sorgt dafür, dass immer ein ausreichender Bestand vorhanden ist. Nachbestellungen richten Sie bitte an das Versicherungsbüro bei der Sporthilfe NRW e. V.

4.

 Achten Sie darauf, dass Die Schadenmeldungen sorgfältig, ausführlich und wahrheitsgetreu ausgefüllt werden. Sie sparen unnötige Rückfragen und der Schaden kann schneller bearbeitet werden.

5.

 Bei späterem Schriftwechsel geben Sie bitte immer die Schadennummer und / oder die Vereinskennziffer / Mitgliedsnummer an. Sie beschleunigen damit die Bearbeitung des Schadens erheblich. 

6.

Beachten Sie bitte alle Weisungen des Versicherungsbüro bei der Sporthilfe NRW e. V. damit jeder Schaden zügig und unbürokratisch erledigt werden kann. Tun Sie alles, um einen Schaden so gering wie möglich zu halten. 

7.

Beachten Sie, dass der Verein den Beitrag an die Sporthilfe e. V. rechtzeitig bezahlt, damit die Mitglieder Anspruch auf Versicherungsleistungen haben.

8.

Wenn Sie allgemeine Fragen zur Sportversicherung haben, wenden Sie sich immer an das Versicherungsbüro bei der Sporthilfe NRW e. V..

1. Alle Vertrauensschäden melden Sie bitte formlos an das Versicherungsbüro bei der Sporthilfe NRW e.V. 

2. Bei der Meldung geben Sie bitte ausführlich und sorgfältig an: 

  • den Tatbestand
  • den Schadenhergang und 
  • den Namen und die Anschrift des Rechtsanwaltes, der Sie vertreten soll. 

Ist Ihnen kein Rechtsanwalt bekannt, wird Ihnen vom Versicherungsbüro bei der Sporthilfe NRW e.V. ein am Ort ansässiger Anwalt benannt. 

3. Erstatten Sie Strafanzeige nur in Abstimmung mit dem Versicherungsbüro bei der Sporthilfe NRW e.V., wenn Sie nicht gesetzlich verpflichtet sind, die Anzeige sofort zu erstatten.