News vom: 21.06.2018

50 Jahre Westfälische Meisterschaften Voltigieren

Vom 30. Juni bis 1. Juli wird in Herford gefeiert.


Herford (PV). Vom 30. Juni bis 1. Juli finden die Westfälischen Meisterschaften im Voltigieren der Senioren beim Reit- und Fahrverein „von Lützow“ Herford statt. Dabei werden die Titel "Westfalenmeister Voltigieren" zum fünfzigsten Mal vergeben.

Dieses Jubiläum möchte der Pferdesportverband Westfalen mit einer spannenden Talkrunde im Rahmen der Meisterehrung feiern. In der Reithalle des RV „von Lützow“ Herford wird dann  jedes Jahrzehnt in Erinnerung gerufen. Stellvertretend für die ungezählten Aktiven, Trainer, Longenführer, Organisatoren, Richter, Helfer, Gastgeber und natürlich für die Voltigierpferde spricht Moderatorin Babsi Weckermann mit Hans Günter Kampmann, Doris Schmidt, Klaus Overkämping, Christian Peiler und Jannis Drewell.  

Bei den westfälischen Meisterschaften werden auch wieder die Teilnehmer für die Deutschen Meisterschaften gesichtet. Titelverteidiger bei den Gruppen ist der RFZV St. Hubertus Herne.



« zur Übersicht