Zum Hauptinhalt springen

Gemeinsam schaffen wir das!

Das Corona-Jahr 2020 hat gerade unserer VoltigiererInnen besonders hart getroffen. Als Kontaktsportart musste das Gruppentraining sehr lange pausieren und auch das Einzelvoltigieren unterlag deutlichen Einschränkungen. Die Turniersaison ist fast vollständig ausgefallen, Meisterschaften fanden nicht statt.

Mit großem Engagement und viel Herzblut wurden stattdessen Online-Trainings entwickelt, Projekte für digitales Teambuilding an den Start gebracht und dann, als Training wieder erlaubt war, mit großer Sorgfalt auf Hygiene und Infektionsschutz geachtet.

Zusammen mit ihren engagierten Trainern haben sich die Voltigierer in Westfalen Stück für Stück wieder zurückgekämpft.

Bis dann das Infektionsgeschehen im Herbst 2020 schon wieder zum Stillstand gezwungen hat. Again! Erneut ist Kontaktsport nicht zugelassen und an systematisches Wintertraining und Lehrgangsbetrieb ist nicht mehr zu denken. Auch das für die Kinder so wertvolle breitensportliche Voltigieren muss wieder aussetzen.

Wir finden, dass es nun an der Zeit ist, zumindest digital wieder zusammenzurücken. Lasst uns gemeinsam ein Zeichen setzen und uns gegenseitig in der Überzeugung bestärken, dass Voltigieren ein ganz besonderer Sport ist. Ein Sport, der es Wert ist, auch die Corona-Pandemie zu überstehen.

Lasst uns gemeinsam Mut und Kraft schöpfen, auch diesen Winter 2020/21 mit dem selben Optimismus zu überstehen, der uns schon durch den 1. Lockdown getragen hat!

Zeigt uns eure Erinnerungen - Teilt eure Geschichten!

Wir möchten gemeinsam mit euch einen Film erstellen, der Mut macht und zeigt, wie wir gemeinsam die Coronazeit überstehen.

Schickt uns über das Formular unten eure Momente, eure Erinnerungen und eure Botschaften! Zeigt uns, warum ihr VoltigiererInnen seid und was euch euer Sport bedeutet! Schickt uns Videos von eurern Erlebnissen, eurem Voltigier-Alltag, euren Prüfungen, filmt euch, wie ihr eure Botschaft für die anderen VoltigiererInnen in Westfalen aufnehmt!

Es gibt kaum Grenzen!

So geht es:

  • Du kannst ein Video oder mehrere "Schnipsel" hochladen
  • Da Videos zu groß für den Versand per E-Mail sind, empfehlen wir dir www.wetransfer.com zu benutzen. Das kostenlose Tool ermöglicht es uns, deine Videos herunterladen zu können.
  • Öffne www.wetransfer.com und lade deine Videos hoch.
  • Klicke danach auf die drei kleinen, blauen Punkte und stelle ein, dass du einen "Link erstellen" möchtest.
  • Kopiere diesen Link und füge ihn unten im Formular unter "Download-Link" ein!
  • Wir können dann deine Dateien über diesen Link herunterladen.

Hinweise zum Video

  • bitte schicke uns nur Videos, die im Querformat gefilmt wurden!
  • achte darauf, dass die Videos nicht verkleinert wurden sondern in einer guten Qualität verschickt werden können. Apps wie "WhatsApp" verkleindern Videodateien automatisch, damit sie besser verschickt werden können. Leider sind sie dann aber zu klein für unser Video.
  • versuche uns nur Videos zu schicken, in denen keine Texte oder Spezialeffekte eingebaut wurden
  • melde dich bei Fragen bei uns! (Dominik BraunE-Mailoder 0251 - 3 28 09 37)

Video hochladen

Hiermit erkläre ich, dass ich die Publikationsrechte an dem von mir hochgeladenen Video besitze und damit einverstanden bin, dass der Pferdesportverband Westfalen mein Video in einem Zusammenschnitt auf Instagram, Facebook und seiner Homepage veröffentlicht. *
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiere sie mit dem Absenden dieses Formulars

Dominik Braun

0251 - 3 28 09 37
E-Mail