News vom: 05.07.2017

Westfälischer Fitness- und Gesundheitstag für Reiter

Alle Pferdesportler sind eingeladen am 17. September in Kamen.


Kamen (PV). Der Pferdesportverband Westfalen richtet am 17. September den ersten „Westfälischen Fitness- und Gesundheitstag für Reiter" in Kamen aus. Eingeladen sind Pferdesportler jeden Alters und Fitnesstandes. Besucher können ihren eigenen Fitnesslevel herausfinden und bekommen Übungen und Tipps, wie sie ihre Gesundheit verbessern können. In Praxis-Workshops erfahren sie außerdem, wie sie Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination mit einfachen Übungen trainieren können und welche Bedeutung diese Übungen für ihre Gesundheit und den Reitsport haben.

Im engen Kontakt mit den beiden Referentinnen Dr. Meike Riedel und Daniela Gröben (beide Diplom-Sportwissenschaftlerinnen) werden die Teilnehmer individuell betreut. Die neuen Erkenntnisse können dann für die eigene Gesundheit ebenso genutzt werden wie für den Unterricht im Reitverein. Während des  Aktionstages lernen die Besucher außerdem ihre Ansprechpartner im Pferdesportverband Westfalen kennen. Der Aktionstag findet in Kooperation mit dem Kreissportbund Unna statt und wird im Rahmen der Beteiligung am LSB-Programm "Bewegt GESUND bleiben in NRW" angeboten.

Das Programm beginnt um zehn Uhr mit dem Referat „Einfluss der Fitness auf die Gesundheit“, dann folgen ein gemeinsames Aufwärmen und zwei Workshops zu Kraft und Beweglichkeit. Nach der Mittagspause laden die Workshops Koordination und Ausdauer ein, gegen 16 Uhr findet ein Cool-Down statt. Der Tag endet mit einer kurzen Reflexion gegen 16.45 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt zehn Euro. Anmeldungen bis zum 1. September an: Judith Schleicher, Tel. 0251-32809-64, E-Mail: schleicher@pv-muenster.de

Hier geht es direkt zum Flyer.



« zur Übersicht