News vom: 19.07.2015

Maike Mende setzt Erfolgsserie fort

Reiterin vom RV St. Hubertus Wolbeck gewinnt Gold bei den Dressur-Junioren


(Susanne Müller)
Freudenberg (PV). Maike Mende heißt die neue Westfalenmeisterin der Junioren in der Dressur 2015. Im vergangenen Jahr hatte die Reiterin vom RV St. Hubertus Wolbeck die  Deutsche Meisterschaft der Ponydressurreiter und zusammen mit der Mannschaft auch noch Gold bei der EM gewonnen. 2015 siegte sie mit ihrem Schimmel Rothschild im Preis der Zukunft beim K&K-Cup, und im Frühjahr 2015  wurde die 17-Jährige mit dem Xenophon-Sonderehrenpreis ausgezeichnet. Jetzt ging es für die angehende Pferdewirtin bei den Westfälischen Titelkämpfen erfolgreich weiter.  Silber gewann in Freudenberg Lisa Breimann vom ZRFV Lützow Selm-Bork-Olfen auf Aida Luna. Über die Bronzemedaille freute sich Lia Welschof vom RFV Hövelhof auf Linus K.

 



« zur Übersicht