Zum Hauptinhalt springen

Das FN-Kennzeichnungssystem

Wenn Ihr Betrieb nach dem FN-System gekennzeichnet wird, erhalten Sie das sogenannte "Grundschild" mit dem Wappen des Pferdesportverbandes Westfalen und dem Prüfsiegel. Das Grundschild besagt, dass Ihre Pferdehaltung den "Leitlinien zur Beurteilung von Pferdehaltungen unter Tierschutzgesichtspunkten" entspricht. 

Darüber hinaus können Sie das Grundschild mit Schwerpunkten ertweitern. Für die Kennzeichnung von Schwerpunkten werden Sie bei der Betriebsbesichtigung gesondert geprüft. Zum Beispiel macht sich die Besichtigungskommission für das Modul 'Reitschule' einen Eindruck von Ihrem Reitunterricht und den eingesetzten Pferden. 

Die Kennzeichnung ist Voraussetzung für die Mitgliedschaft im Pferdesportverband Westfalen und die Anerkennung als Partnerbetrieb der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN).  

"Ob jemand ein gutes Zuhause für sein Pferd sucht, Reiten lernen möchte, ein Pferd kaufen oder ausbilden lassen will oder einfach Reiterurlaub machen möchte: Bei der Auswahl des Anbieters spielt die Qualität eine Rolle. lassen Sie sich die Qualität Ihres Betriebes nach bundesweit einheitlichen Standards zertifzieren. Mit dem Kennzeichnungssytem der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) können Sie sich Ihren Kunden gegenüber als kompetenter Partner mit ihrem Angebot darstellen." (Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN))

"Als "Zuchtbetrieb" und/oder "Aufzuchtbetrieb" können Vereine/Betriebe gekennzeichnet werden, die die Kriterien für die Kennzeichnung mit dem FN-Grundschild "Pferdehaltung" erfüllen und Pferdezucht und oder Pferdeaufzucht betreiben."

vgl. Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN)

Zur Homepage der FN

"Als "Pensionspferdebetrieb" können Vereine/Betriebe gekennzeichnet werden, die die Kriterien für die Kennzeichnung mit dem FN-Grundschild "Pferdehaltung" erfüllen und Pensionspferdehaltung betreiben und bestimmte zusätzliche Voraussetzungen erfüllen."

vgl. Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN)

Zur Homepage der FN

"Als "Reitschule" können Vereine/Betriebe gekennzeichnet werden, die die Kriterien für die Kennzeichnung mit dem FN-Grundschild "Pferdehaltung" erfüllen und als Ausbildungsstätte und Veranstalter von Lehrgängen und Prüfungen für den Reitpass und die Hufeisen dienen. Die Reitschulen unterliegen den Ausbildungsrichtlinien der FN bzw. den Richtlinien der zuständigen Anschlussverbände."

vgl. Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN)

Zur Homepage der FN

"Als "Reitschule Breitensport" können Vereine/Betriebe gekennzeichnet werden, die die Kriterien für die Kennzeichnung mit dem FN-Grundschild "Pferdehaltung" erfüllen und als Ausbildungsstätte für breitensportorientierten Pferdesport dienen. Die Reitschulen unterliegen den Ausbildungsrichtlinien der FN bzw. den Richtlinien der zuständigen Anschlussverbände."

vgl. Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN)

Zur Homepage der FN

"Als "Reitschule – Gangreiten" können Vereine/Betriebe gekennzeichnet werden, die die Kriterien für die Kennzeichnung mit dem FN-Grundschild "Pferdehaltung" erfüllen und als Ausbildungsstätten und Veranstalter von Lehrgängen und Prüfungen für Gangreitabzeichen dienen.."

vgl. Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN)

Zur Homepage der FN

"Als "Reitschule – Westernreiten" können Vereine/Betriebe gekennzeichnet werden, die die Kriterien für die Kennzeichnung mit dem FN-Grundschild "Pferdehaltung" erfüllen und als Ausbildungsstätten und Veranstalter von Lehrgängen und Prüfungen für den Reitpass und die Hufeisen dienen. Die Reitschulen – Westernreiten – unterliegen den Richtlinien der EWU."

vgl. Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN)

Zur Homepage der FN

"Als "Fahrschule" können Vereine/Betriebe gekennzeichnet werden, die die Kriterien für die Kennzeichnung mit dem FN-Grundschild „Pferdehaltung“ erfüllen und als Ausbildungsstätten und Veranstalter von Lehrgängen und Prüfungen im Fahren dienen. Die Fahrschulen unterliegen den Ausbildungsrichtlinien der FN bzw. den Richtlinien der zuständigen Anschlussverbände.."

vgl. Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN)

Zur Homepage der FN

"Als "Voltigierschule" können Vereine/Betriebe gekennzeichnet werden, die die Kriterien für die Kennzeichnung mit dem FN-Grundschild "Pferdehaltung" erfüllen und als Ausbildungsstätte und Veranstalter von Lehrgängen und Prüfungen für das Steckenpferd, das Kleine und Große Hufeisen sowie für Spielgruppen dienen. Die Voltigierschulen unterliegen den Ausbildungsrichtlinien der FN."

vgl. Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN)

Zur Homepage der FN

"Als FN-geprüfter Touristikbetrieb können nur Vereine/Betriebe gekennzeichnet werden, die die Kriterien für die Kennzeichnung mit dem "Grundschild Pferdehaltung" erfüllen."

vgl. Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN)

Zur Homepage der FN

"Als "Turnierstall" können Vereine/Betriebe gekennzeichnet werden, die die Kriterien für die Kennzeichnung mit dem FN-Grundschild "Pferdehaltung" erfüllen und deren Betriebsschwerpunkt die Betreuung von Turnierpferden darstellt. Die Turnierställe unterliegen den Ausbildungsrichtlinien der FN und müssen bestimmte zusätzliche Voraussetzungen erfüllen."

vgl. Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN)

Zur Homepage der FN

"Als "Ausbildungsbetrieb - Junge Pferde" können Vereine/Betriebe gekennzeichnet werden, die die Kriterien für die Kennzeichnung mit dem FN-Grundschild Pferdehaltung erfüllen und deren Betriebsschwerpunkt die breit angelegte Grundausbildung von jungen Pferden darstellt. Die Ausbildungsbetriebe unterliegen den Ausbildungsrichtlinien der FN bzw. den Richtlinien der zuständigen Anschlussverbände."

vgl. Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN)

Zur Homepage der FN

"Als Meisterbetrieb können Vereine/Betriebe gekennzeichnet werden, die die Kriterien für die Kennzeichnung mit dem FN-Grundschild "Pferdehaltung" erfüllen und in denen ein Pferdewirtschaftsmeister - Schwerpunkt Reiten - tätig ist, der sich der Ausbildung von Pferdesportlern und Pferden widmet."

vgl. Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN)

Zur Homepage der FN

"Als Berufsausbildungsbetrieb können Vereine/Betriebe gekennzeichnet werden, die die Kriterien für die Kennzeichnung mit dem FN-Grundschild Pferdehaltung erfüllen, über eine aktuell gültige Anerkennung als Ausbildungsbetrieb seitens der zuständigen Stellen verfügen und sich der Berufsausbildung widmen. Die Ausbildungsbetriebe unterliegen den Ausbildungsrichtlinien der FN und den zuständigen Stellen."

vgl. Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN)

Zur Homepage der FN

Judith Schleicher

Telefon: 0251 - 3 28 09 64;
schleicher@pv-muenster.de

Daniela Niehoff

Telefon: 0251 - 3 28 09 40;
niehoff@pv-muenster.de  

Weitere Themen:

Betriebssuchmaschine    |    FN-Kennzeichnung    |    Mitglied werden