Zum Hauptinhalt springen

Die "Goldene Schärpe" - Pferde

Der Wettkampf um die "Goldene Schärpe" für Junioren mit Pferden (kurz: Goldene Schärpe-Pferde) ist die jüngere Schwester des traditionellen Goldene-Schärpe-Wettkampfs der Ponyreiter.

Im Hinblick auf die Anforderungen und den Stellenwert in der westfälischen Talentförderung steht die Goldene Schärpe-Pferde der Pony-Variante in nichts nach.

Der vielseitige Mannschaftswettbewerb gehört zu den wichtigen Stationen einer sportlichen Laufbahn im Vielseitgkeitssattel. Geichzeit bedeutet die Mannschaftsreiterei den Westfalen sehr viel. Bei der Goldenen Schärpe erleben die teilnehmenden Junioren den sprichwörtlichen Teamgeist und präsentieren die westfälischen rot-weißen Farben im Vergleich mit den Teams aus anderen Landesverbänden.

 

Prüfungsanforderungen

Die "Goldene Schärpe - Pferde" ist ein kombinierter Wettkampf der Klasse E. Es gibt eine Mannschaftswertung und eine Einzelwertung. Sechs Teilprüfungen sind zu bewältigen.

Als Besonderheit während der Corona-Pandemie finden FItnesstest und Theorie im Jahr 2020 nicht statt.

Dressur

  • Dressurprüfung Klasse E
  • Aufgabe E 7 / 1 (auswendig zu reiten)

Cross-Country

  • Stil-Geländeritt Klasse E
  • ca. 15 Hindernisse
  • Länge: ca. 1500 m
  • Tempo: 400 m/min

Springen

  • Stil-Springprüfung Klasse E

Vormustern

  • Vormustern des Pferdes an der Hand
  • Bewertet wird das Vormustern, das Herausgebrachtsein und der Gesamteindruck
  • Zum FN-Merkblatt Vormustern

Theorietest

  • Schriftlicher Multiple-Choice-Test, der im Team gemeinsam gelöst wird
  • Hinweis: Der Theorietest findet 2020 nicht statt

Fitnesstest

  • 2000 Meter Geländelauf
  • Die Teilnahme ist verpfichtend, es erfolgt keine Bewertung
  • Hinweis: Der Fitnesstest findet 2020 nicht statt

 

Die Westfalenteams bei der Goldenen Schärpe - Pferde 2020

Die Aufstellung der Westfalenteams bei der Goldenen Schärpe 2020

Westfalen 1 - Samstag

  • Judith Heimann mit Dagalier (RV Albersloh)
  • Lea Kroes mit Lucky Luke (RFV "St. Georg" Werne)
  • Flora Strothmann mit Leo vom Wurzeldeich (PSV Steinhagen-Brockhagen-Hollen)

Westfalen 2 - Samstag

  • Lena-Katharina Breiter mit Pink Paradise (RZFV Bochum Nord 1975)
  • Emma Lüking mit Tuvalu (PSV Steinhagen-Brockhagen-Hollen)
  • Carina Schlieper mit Rosalie (RFV "Gustav Rau" Westbevern)

Westfalen 3 - Samstag

  • Greta Bußmann mit Prima Bella (RFV "Gustav Rau" Westbevern)
  • Melina Kleine Niesse mit Betty Barlay (Intergrat. ZRVFV Ladbergen)
  • Antonia Klima mit Ronnie (RFV Ravensberg)

Westfalen 1 - Sonntag

  • Fritz Jelkmann mit Crawoom (RFV Billerbeck)
  • Johanna Schüttert mit Arkos Boy P.M.S (RFV Dortmund-Barop)

Westfalen 2 - Sonntag

  • Piet Scharffetter mit Romy Darling (RFV Telgte-Lauheide)
  • Frederik Schnepper mit Conquento (Märkischer RFV Haßlinghausen)

Westfalen 3 - Sonntag

  • Mila Milodanovic mit Rocka Bella (RFV Volmarstein)
  • Sanja Müller mit Braveheart (RFV Ostönnen)
News zur Goldenen Schärpe

News zur "Goldenen Schärpe - Pferde"

Hier finden sich die News-Meldungen zur Goldenen Schärpe - Pferde.  Die Meldungen werden vom Pferdesportverband Westfalen erstellt.

Anna Settertobulte

0251 - 3 28 09 69;
E-MAIL

Jutta Briel

0251 - 3 28 09 34
E-Mail

Weitere Themen

Meisterschaften & Championate   |   Sichtungsweg   |   Turniertermine   |   Cups & Serien   |   Kader   |   #westfalen8   |   Vierkampf