Zum Hauptinhalt springen

Bundeswettkampf Vielseitigkeit

Der Bundeswettkampf in der Vielseitigkeit gehört wohl zu den ältesten und traditionellsten Wettbewerben überhaupt. In Vergangenheit wurde häufig auch der Begriff "DLG-Bundesstandarte" verwendet. Heutzutage wird der reiterliche Vergleich der Landesverbände im Rahmen einer CCI2*-L-Prüfung ausgetagen. Der Wettkampf gilt als nationales Pendant zu den Europameisterschaften der „ländlichen“ Vielseitigkeitsreiter.

Im Jahr 2022 findet der Bundeswettkampf vom 19. bis 21. August in Hambach statt.

Alle Informationen zum Bundeswettkampf in der Vielseitigkeit

Prüfungsanforderungen und Bewertung

Das Bundeswettkampf wird als rechnerische Mannschaftswertung im Rahmen einer CCI2*-L-Prüfung ausgetragen.  Zu absolvieren sind eine Dressuraufgabe, eine Geländeprüfung und eine Springprüfung. Hinzu kommen Verfassungsprüfungen (Vet-Checks) für die teilnehmenden Pferde.

Dressur

  • Internationale Dressuraufgabe, FEI 2* B, auswendig zu reiten

Gelände

  • Länge der Strecke: 3640 - 4680 m
  • Tempo: 520 m/Min.
  • Anzahl der Sprünge: 25 - 30

Springen

  • Länge des Parcours: max. 600 m
  • Tempo: 350 m/Min.
  • Anzahl der Sprünge: 13
  • Anzahl der Hindernisse: 10 - 11

Das Westfalenteam beim Bundeswettkampf Vielseitigkeit

Das Westfalenteam 2022 steht noch nicht fest. Es wird nachfolgend veröffentlicht, wenn die Zusammensetzung feststeht.

Das Westfalenteam 2021
  • Loris Barenbrock vom RFV Telgte-Lauheide mit Cooper
  • Lea-Sophie Denker vom RFV Barlo-Bocholt mit Colours of Life
  • Gina Müller vom RV Ostönnen mit Toffifee
  • Lisa-Marie Förster vom RV Ahlen mit Chippie

Betreut wird das Team von Mannschaftsführer Peter Müller.

News zur Westfälischen Meisterschaft Dressur

News zur Vielseitigkeit

Hier finden sich die News-Meldungen zur Vielseitigkeit. Die Meldungen werden vom Pferdesportverband Westfalen erstellt.

Ansprechpartnerinnen zum Bundes-Nachwuchschampionat

Anna Settertobulte

0251 - 3 28 09 69;
E-MAIL

Jutta Briel

0251 - 3 28 09 34
E-Mail

Weitere Themen

Meisterschaften & Championate   |   Sichtungsweg   |   Turniertermine   |   Cups & Serien   |   Kader   |   #westfalen8   |   Vierkampf