Zum Hauptinhalt springen
QualifizierungPferdesportFortbildungReiten

Wege zum Fliegenden Wechsel

Profil 1

Termin

Westf. Reit- u. Fahrschule e. V.

Havichhorster Mühle 100a
DE 48157 Münster

Beginn: 27.10.2022 18:00
Ende: 27.10.2022 21:00

Leitung
  • Rainer Jäckel
Lizenzpunkte
Dieses Angebot liefert keine Lizenzpunkte.
Gebühren/Preise
Teilnahmegebühr30,00 €

Zahlungsziele
  • Zahlbar bis spätestens 14 Tage vor dem Kursbeginn
Kursnummer

G2022-073-302326

Angebotskategorie 8

8-Qualifizierungsangebote für ehrenamtliche Tätigkeiten und Funktionen im organisierten Sport

Veranstalter
SportBildungswerk Außenstelle Pferdesport Westfalen
Belegung

Mindestteilnehmerzahl: 15

110821123137/72862/DE

Inhalt

Ein Meilenstein im Ausbildungsweg des Pferdes ist die Entwicklung des Fliegenden Wechsels. Spätestens bei dem Übergang von der Klasse L zur Klasse M wird er gefordert. Aber auch jedes Spring- und Vielseitigkeitspferd benötigt den Fliegenden Galoppwechsel zum flüssigen Handwechsel beim Springen. Wann kann der Ausbilder mit dem Entwickeln des Fliegenden Wechsels beginnen, und welchen Ausbildungsweg sollte er wählen? In dieser Fortbildung zeigt Pferdewirtschaftsmeister Rainer Jäckel Möglichkeiten und Ausbildungswege auf, den Fliegenden Wechsel der Veranlagung des Pferdes entsprechend zu entwickeln. Das Semianr gehtg von 18-21 Uhr. 

Ziele

Fortbildung