Zum Hauptinhalt springen
QualifizierungPferdesportAusbildungReiten

Ergänzungsqualifikation Bodenarbeit

Veranstaltungszeitraum
11.08.2022 - 14.08.2022
Einzeltermine/Orte (4 Termine)

01. Donnerstag, 11.08.2022
Westf. Reit- u. Fahrschule e. V.

Havichhorster Mühle 100a
DE 48157 Münster

Beginn: 11.08.2022 11:00
Ende: 11.08.2022 17:00


Westf. Reit- u. Fahrschule e. V.

Havichhorster Mühle 100a
DE 48157 Münster

Beginn: 12.08.2022 08:00
Ende: 12.08.2022 17:00


Westf. Reit- u. Fahrschule e. V.

Havichhorster Mühle 100a
DE 48157 Münster

Beginn: 13.08.2022 08:00
Ende: 13.08.2022 17:00


Westf. Reit- u. Fahrschule e. V.

Havichhorster Mühle 100a
DE 48157 Münster

Beginn: 14.08.2022 08:00
Ende: 14.08.2022 17:00

Lizenzpunkte
Dieses Angebot liefert keine Lizenzpunkte.
Gebühren/Preise
Teilnahmegebühr260,00 €

Zahlungsziele
  • Zahlbar bis spätestens 14 Tage vor dem Kursbeginn
Zusatzleistungen
1. Spänebox 26,00 € / Tag
Zusatzleistungen werden vor Ort mit der WRFS abgerechnet
0,00 €
1. Strohbox 21,00 € / Tag
Zusatzleistungen werden vor Ort mit der WRFS abgerechnet
0,00 €
2. Spänebox 26,00 € / Tag
Zusatzleistungen werden vor Ort mit der WRFS abgerechnet
0,00 €
2. Strohbox 21,00 € / Tag
Zusatzleistungen werden vor Ort mit der WRFS abgerechnet
0,00 €
Doppelzimmer 30,50 € / Ü mit Frühstück
Zusatzleistungen werden vor Ort mit der WRFS abgerechnet
0,00 €
Dreibettzimmer 23,50 € / Ü mit Frühstück
Zusatzleistungen werden vor Ort mit der WRFS abgerechnet
0,00 €
Einzelzimmer 45,50 € / Ü mit Frühstück
Zusatzleistungen werden vor Ort mit der WRFS abgerechnet
0,00 €
Frühstück 6,00 € / Tag
Zusatzleistungen werden vor Ort mit der WRFS abgerechnet
0,00 €
Lehrpferdenutzung Dressur 21,00 € / Einheit
Zusatzleistungen werden vor Ort mit der WRFS abgerechnet
0,00 €
Lehrpferdenutzung Springen 21,00 € / Einheit
Zusatzleistungen werden vor Ort mit der WRFS abgerechnet
0,00 €
Kursnummer

G2022-073-302079

Angebotskategorie 8

8-Qualifizierungsangebote für ehrenamtliche Tätigkeiten und Funktionen im organisierten Sport

Veranstalter
SportBildungswerk Außenstelle Pferdesport Westfalen
Belegung

Mindestteilnehmerzahl: 5

110422091854/73096/DE

Inhalt

Für alle Trainer C, die sich für die Vermittlung der Bodenarbeit besonders fortbilden möchten, gibt es die Ergänzungsqualifikation Bodenarbeit. Im Rahmen von 30 Lerneinheiten zur Lizenzverlängerung vertiefen Sie Ihre Fähigkeit, Ihren Schülern die Bodenarbeit als Grundlage für die Verständigung zwischen Mensch und Pferd zu vermitteln. Die intensive Auseinandersetzung mit der Natur des Pferdes nimmt dabei einen besonderen Stellenwert ein. Die Ergänzungsqualifikation richtet sich außerdem an Trainer C, die zukünftig Vorbereitungslehrgänge zu den Abzeichen Bodenarbeit anbieten möchten. Die Weiterbildung schließt mit einer Prüfung. Der erfolgreiche Abschluss wird mit einem Zertifikat der FN dokumentiert. Der Lerhgang geht täglich von ca. 8-17 Uhr. 

Bitte informieren Sie sich vorab über die Zulassungsvoraussetzungen gem. der gültigen Ausbildungsprüfungsordnung (APO).

 

 

Ziele

Prüfung zur Ergänzungsqualifikation Bodenarbeit