Zum Hauptinhalt springen
QualifizierungPferdesportAusbildungReiten

Trainerassistent im Pferdesport

Veranstaltungszeitraum
27.12.2020 - 30.12.2020
Einzeltermine/Orte (4 Termine)

01. Sonntag, 27.12.2020
Westf. Reit- u. Fahrschule e. V.

Havichhorster Mühle 100a
DE 48157 Münster

Beginn: 27.12.2020 08:30
Ende: 27.12.2020 17:00


Westf. Reit- u. Fahrschule e. V.

Havichhorster Mühle 100a
DE 48157 Münster

Beginn: 28.12.2020 08:00
Ende: 28.12.2020 17:00


Westf. Reit- u. Fahrschule e. V.

Havichhorster Mühle 100a
DE 48157 Münster

Beginn: 29.12.2020 08:00
Ende: 29.12.2020 17:00


Westf. Reit- u. Fahrschule e. V.

Havichhorster Mühle 100a
DE 48157 Münster

Beginn: 30.12.2020 08:00
Ende: 30.12.2020 17:00

Lizenzpunkte
Dieses Angebot liefert keine Lizenzpunkte.
Gebühren/Preise
Teilnahmegebühr200,00 €

Zahlungsziele
  • Zahlbar bis spätestens 14 Tage vor dem Kursbeginn
Zusatzleistungen
Doppelzimmer 30,50 € / Ü mit Frühstück
Unterbringung wird mit der WRFS direkt abgerechnet
0,00 €
Dreibettimmer 30,50 € / Ü mit Frühstück
Unterbringung wird mit der WRFS direkt abgerechnet
0,00 €
Einzelzimmer 45,50 € / Ü mit Frühstück
Unterbringung wird mit der WRFS direkt abgerechnet
0,00 €
Frühstück 6,00 € / Tag
Frühstück wird mit der WRFs direkt abgerechnet
0,00 €
Mittagessen 6,00 € / Tag
Mittagessen wird mit der WRFS direkt abgerechnet
0,00 €
Kursnummer

G2020-073-300050

Angebotskategorie 8

8-Qualifizierungsangebote für ehrenamtliche Tätigkeiten und Funktionen im organisierten Sport

Veranstalter
SportBildungswerk Außenstelle Pferdesport Westfalen
Belegung

Mindestteilnehmerzahl: 1

161219115209/45575/

Die Qualifizierung zum Trainerassistenten ist ein hervorragendes Angebot für alle, die in der Ausbildungsarbeit mitwirken möchten und/oder sich eine spätere Trainerkarriere im Pferdesport vorstellen und nach einem Einstiegsangebot suchen. Das Profil des Trainerassistenten ist ganz auf die Unterstützung von bereits lizenzierten Trainern ausgerichtet, zum Beispiel für die Mitwirkung bei der Sitzschulung an der Longe und im Anfängerunterricht, bei der Vermittlung von theoretischen Inhalten und bei der Begleitung junger Reitschüler auf der Stallgasse. Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung, deren erfolgreiche Teilnahme mit einem Zertifikat besiegelt wird. Das Longierabzeichen kann während des Lehrgangs nicht abgelegt werden. 

Ziele

Prüfung zum Trainerassistenten im Pferdesport