Zum Hauptinhalt springen
QualifizierungPferdesportAusbildungGesundheitssport

Berittführer

Veranstaltungszeitraum
25.05.2023 - 28.05.2023
Einzeltermine/Orte (4 Termine)

01. Donnerstag, 25.05.2023
Westf. Reit- u. Fahrschule e. V.

Havichhorster Mühle 100a
DE 48157 Münster

Beginn: 25.05.2023 08:30
Ende: 25.05.2023 17:00


Westf. Reit- u. Fahrschule e. V.

Havichhorster Mühle 100a
DE 48157 Münster

Beginn: 26.05.2023 08:00
Ende: 26.05.2023 17:00


Westf. Reit- u. Fahrschule e. V.

Havichhorster Mühle 100a
DE 48157 Münster

Beginn: 27.05.2023 08:00
Ende: 27.05.2023 17:00


Westf. Reit- u. Fahrschule e. V.

Havichhorster Mühle 100a
DE 48157 Münster

Beginn: 28.05.2023 08:00
Ende: 28.05.2023 17:00

Lizenzpunkte
Dieses Angebot liefert keine Lizenzpunkte.
Gebühren/Preise
Teilnahmegebühr200,00 €

Zahlungsziele
  • Zahlbar bis spätestens 14 Tage vor dem Kursbeginn
Zusatzleistungen
1. Spänebox 28,50 € / Tag
Boxenkosten werden mit der WRFS direkt abgerechnet
0,00 €
1. Strohbox 23,00 € / Tag
Boxenkosten werden mit der WRFS direkt abgerechnet
0,00 €
Dreibettzimmer 26,00 € / Ü mit Frühstück
Unterbringung wird mit der WRFS direkt abgerechnet
0,00 €
Einzelzimmer 50,00 € / Ü mit Frühstück
Unterbringung wird mit der WRFS direkt abgerechnet
0,00 €
Frühstück 7,00 € / Tag
Verpflegung wird mit der WRFS direkt abgerechnet
0,00 €
Lehrpferd Gelände 23,00 € / Einheit
Lehrpferdekosten werden direkt mit der WRFS abgerechnet
0,00 €
Prüfungsgebühr 35,00 €
Die Prüfungsgebühr wird mit der WRFS direkt abgerechnet und ist Vorausseztung für die Teilnahme an der Abschlussprüfung
0,00 €
Zweibettzimmer 34,00 € / Ü mit Frühstück
Unterbringung wird mit der WRFS direkt abgerechnet
0,00 €
Kursnummer

G2023-073-303036

Angebotskategorie 8

8-Qualifizierungsangebote für ehrenamtliche Tätigkeiten und Funktionen im organisierten Sport

Veranstalter
SportBildungswerk Außenstelle Pferdesport Westfalen
Belegung

Mindestteilnehmerzahl: 4

091122102631/88785/DE

Als Berittführer führen und leiten Sie Reitgruppen im Straßenverkehr und im Gelände. Sie verstehen die gesetzlichen Bestimmungen, kennen sich mit Fragen des Umwelt- und Tierschutzes aus und sind besonders in Sachen Sicherheit und Unfallverhütung ein kompetenter Ansprechpartner. Während des Lehrgangs bereiten Sie sich intensiv auf die Aufgaben eines Berittführers und auf die Prüfung vor. In der Praxis üben Sie das Leiten von Reitgruppen auf dem Platz und im Gelände. Außer-dem lernen Sie die Grundlagen der Unterrichtserteilung und Reitlehre kennen und erweitern Ihr Basiswissen in der Sportart Reiten. Bringen Sie Ihr eigenes Pferd zum Lehrgang mit oder nutzen Sie ein Lehrpferd der Schule (kostenpflichtig). Der Lehrgang geht täglich von ca. 8-17 Uhr. Zur Lehrgangsgebühr hinzu kommt eine Prüfungsgebühr in Höhe von 35 €, die von der WRFS direkt in Rechung gestellt wird. 

Vor Ort wird keine Verpflegung angeboten. 

Bitte informieren Sie sich vorab über die Zulassungsvoraussetzungen gem. der gültigen Ausbildungsprüfungsordnung (APO).

Ziele

Prüfung zum Berittführer