Zum Hauptinhalt springen
Übersicht Aktuelles

Greffen (Sichtung U18)

25. - 26. April 2020

 

Startberechtigung für das Deutsche Jugend-Nachwuchschampionat Fahren:

  • Fahrer Jahrgang 2004 und jünger mit gültiger Jahresturnierlizenz

Benennung zum Deutschen Jugend-Nachwuchschampionat:

  • Voraussetzung für die Benennung eines Gespannes ist die erfolgreiche Teilnahme (in Wertung beendet; U16 Kl.A) an mind. 2 der ug. 4 Sichtungsturniere.
  • Die Benennung eines Gespannes erfolgt grundsätzlich aufgrund der Leistungen bei den Sichtungsturnieren gemäß einer von der FN festgelegten Quote und Ausschreibung.
  • Zum Bundesnachwuchschampionat Fahren U16 sind nur Gespanne und FahrerInnen zugelassen, die über den Pferdesportverband Westfalen e.V. eine Startgenehmigung erhalten.