Zum Hauptinhalt springen
Übersicht Aktuelles

Termine für Ponymessungen

Münster-Handorf

04. August 2021

13:00 Uhr

Westfälisches Pferdezentrum, Sudmühlenstr. 33, 48157 Münster

Infos

Münster-Handorf

01. September 2021

13:00 Uhr

Westfälisches Pferdezentrum, Sudmühlenstr. 33, 48157 Münster

Infos

Coronaschutzmaßnahmen

Messungen können nur nach vorheriger Anmeldung durchgeführt werden. 

Anmeldungen sind bisdrei Tage vorher unter Tel: 0251 / 32809-33 (PV, Ulrich Kohaus, Mo.-Do. 8.00-16.00 Uhr) oder per email: kohaus@pv-muenster.de möglich.

  • Pro Pony sind max. 2 Personen als Begleitung zugelassen
  • Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes vor Ort ist erforderlich
  • Die Abstandsregeln gem. aktueller NRW-Coronaschutzverordnung sind einzuhalten
  • BITTE BRINGEN SIE DIE ZU BEZAHLENDE MESSGEBÜHR 15,00 € PRO PONY ABGEZÄHLT MIT, SO DASS KEIN WECHSELN VON BARGELD VOR ORT ERFORDERLICH IST

Eintragung und Fortschreibung von Turnierponys

Für die Eintragung von Turnierponys und deren Teilnahme an Pony-LP gemäß LPO und Pony-WB gemäß WBO ist eine Messbescheinigung (wird in den Pferdepass eingetragen) der zuständigen Landeskommission (LK) erforderlich.

Für G-Ponys mit einem Stockmaß von 1,42 m und größer bei der Erstmessung muss bis zum Alter von 7 Jahren jedes Jahr eine aktuelle Messbescheinigung der LK vorgelegt werden.

Das Größenmaß und die entsprechende Einstufung in K, M, G gilt immer nur für das laufende Kalenderjahr.

Die Gebühr der Messung beträgt 15 Euro je Pony.

WICHTIG:

Zu den Messterminen sind folgende Unterlagen mitzubringen:

Pferdepass oder Abstammungsnachweis eines deutschen Zuchtverbandes oder ausgefüllter Antrag zur Ausstellung eines Pferdepasses mit der Identifizierung (graphisches Diagramm erstellt vom Turniertierarzt oder Beauftragten des Zuchtverbandes) des Ponys.

Ulrich Kohaus

0251 - 3 28 09 33

E-Mail