News vom: 11.08.2019

Titelgewinn für Uwe Düker

Der neue Westfalenmeister in der Dressur kommt vom RV Hille.


Greven (PV). Der neue Westfalenmeister der Dressurreiter heißt Uwe Düker. In Greven setzte sich der für den RV Hille startende Ausbilder im Sattel von Hispaniola mit 135.702 Punkten gegen Jan Treptow (RV v. Derfflinger Schwarzenmoor-Falkendiek) auf Weiyaro durch (133.896). Über die Bronzemedaille freute sich Nico Kapche (RV Nienberge-Schonebeck), der Samtgraf gesattelt hatte (132.010).

 



« zur Übersicht