News vom: 12.08.2019

DM Voltigieren: Zweimal Bronze für Westfalen

Jannis Drewell und das Team Sophie Wegener und Adele Schröder holten die Medaillen.


(Martina Rook)
(Martina Rook)

Alsfeld (PV). Mit zwei Bronzemedaillen kehrten die westfälischen Voltigierer von den Deutsche Meisterschaften in Alsfeld nach Hause zurück. Die Bronzemedaille im Doppelvoltigieren ging an das Team Sophie Wegener und Adele Schröder auf Philai (LF Alexandra Reckordt, RV 1876 Amelsbüren). Bei den Herren jubelte Jannis Drewell mit Qualimero (LF Simone Drewell, PSV Steinhagen-Brockhagen-Hollen) über Bronze. Beste Westfälin in der Konkurrenz der Damen war Caroline Reckordt mit Philai (LF Alexandra Reckordt, RV 1876 Amelsbüren), die auf dem fünften Platz landete.
 

« zur Übersicht