News vom: 29.01.2019

Reiten – Beobachten – Unterrichten: Schwerpunkt Dressur

Seminartag verbindet eigenes Reiten und Unterrichtserteilung.


Münster (PV). Reiten – Beobachten – Unterrichten unter diesem Motto steht der Seminartag mit dem Schwerpunkt Dressur am 3. März von 9 bis 17 Uhr in Stemwede. Auch in der Unterrichtserteilung unerfahrene Reiter können teilnehmen. Am Vormittag findet eine Reiteinheit statt, die per Video aufgezeichnet wird. In der Auswertung schulen die Teilnehmer ihr Bewegungssehen und entwickeln Korrekturen, die am Nachmittag in einer zweiten Einheit umgesetzt werden. Im gegenseitigen Unterricht können sich die Teilnehmer angeleitet vom Team der Westfälischen Reit- und Fahrschule in der Trainerrolle erproben oder ihre Unterrichtserteilung präzisieren. In begrenzter Anzahl können eigene Pferde mitgebracht werden (mit der Anmeldung angeben, Vergabe nach Datum). Die Teilnahme ist auch ohne Pferd möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 45 Euro (Kosten für Tagesbox/Stroh 15 Euro). Anmeldeschluss ist der 7. Februar (Kursnummer 30-9310). Kontakt: Susanne Remkamp, Tel. 0251 - 39 00 33 19, Mail: bildungswerk@pv-muenster.de

Hier geht es direkt zur Anmeldung.

 

 

 



« zur Übersicht