PV TV – Filme für Pferdefreunde

„Mika und sein Pony Bella“ heißen die drei Videoclips, die jetzt vom PV-Ressort „Kommunikation und Information“ entwickelt und gedreht wurden. Die Filme rund um Mika und Bella drehen sich um die Themen „Hier bin ich: das Pony!“, „Der Kontakt mit dem Pony“ und „Die erste Reitstunde“. Gedreht wurde auf dem Pferdebetrieb „Pferdepension und Tierphysiotherapie Hochmoor 111“ der Familie Stark in Gescher. Eva Terbrack hat die Clips fachmännisch geschnitten und vertont.  Jetzt sind sie auf einem eigenen Youtube-Kanal des Pferdesportverbandes sowie an dieser Stelle zu sehen.


Die Ressortmitglieder zeigen in den Kurz-Clips den artgerechten und fairen Umgang (Horsemanship) mit dem Partner Pferd/Pony auf eine kindgerechte und gleichzeitig unterhaltsame Weise. Die Zielgruppe sind Kinder zwischen drei und sechs Jahren. Damit die Filme ein möglichst großes Publikum erreichen, sollten sie von Kibaz-Organisatoren, Juleicas, Trainern, bei Reitabzeichen-Lehrgängen usw. weiterempfohlen und auch im Unterricht gezeigt werden.

Hallo, hier bin ich!

Ein starkes Team!

Die Reitstunde

News
Neuer Lehrgang zum Juniormanager

Jetzt anmelden für den 17. bis 20. Juli in Hachen!


mehr
Franziska Peitzmeier und Philipp Stippel fahren zur WM

Westfälische Voltigierer qualifizierten sich für die Weltmeisterschaft in Österreich.


mehr
Fortbildung zum Ehrenamtskoordinator

Pilotveranstaltung war ein voller Erfolg.


mehr
» Übersicht aller News