BILDUNGSWERK des LandesSportBundes (LSB) Nordrhein-Westfalen e. V.

Bildungswerkaußenstelle Pferdesport Westfalen

Ein starker Anbieter bedarfsgerechter Weiterbildung mit hohem Qualitätsanspruch

Das „Gesetz zur Modernisierung der Weiterbildung“ verlangt von allen gesetzlich anerkannten Weiterbildungseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen eine Neuorientierung des Weiterbildungsangebots an den aktuellen gesellschaftlichen und bildungspolitischen Bedürfnissen.

Der Pferdesportverband Westfalen e. V. hat im Jahre 2011, in enger Zusammenarbeit mit der Westfälischen Reit- und Fahrschule e. V. in Münster, eine Außenstelle des Bildungswerkes einrichten, um in diesem spezifischen Bereich die vom Gesetzgeber geforderte inhaltliche und angebotsstrukturelle Ausrichtung auf die Anforderungen des Weiterbildungsgesetzes umzusetzen.

Systematisches Qualitätsmanagement ist ein zentrales Merkmal des Bildungswerkes als Weiterbildungseinrichtung in dem Bemühen um kontinuierliche Leistungsverbesserung, sowohl gegenüber dem Gesetzgeber als auch unseren Kunden.

Dem Bildungswerk wurde 2009 die Qualitätsbeurkundung der European Foundation for Quality-Management (EFQM) „Committed to Excellence“ und in 2012 die Qualitätsbeurkundung „Recogniced for Exellence“ zuerkannt.

Diese konsequente Qualitätsorientierung dient der dauerhaften Fortführung der über mehr als 30 Jahre erfolgreichen Weiterbildungsarbeit des Sports in NRW.

Die Bildungswerk-Außenstellen bieten jährlich für mehr als 100 000 Teilnehmer/innen in mehr als 9000 Sport- und Bewegungskursen und -lehrgängen

  • bewegungsorientierte Ausgleichsangebote für Berufs-, Arbeits- und Alltagsbelastungen;
  • allgemeine Sport- und Bewegungskurse in mehr als 100 Sportarten und -bereichen;
  • Qualifizierungsangeboten für ehrenamtliche Tätigkeiten in Sportgruppen oder im Vereinsverwaltungs- und Führungsbereich und
  • berufsqualifizierende und -ergänzende Lernmaßnahmen an.

Die Bildungswerk- Außenstelle Pferdesport Westfalen  bietet vielfältige fachliche und überfachliche Qualifizierungsmöglichkeiten im Rahmen der Fort- und Weiterbildung an. Die Qualifizierungsmaßnahmen sind grundsätzlich offen für alle Interessenten, können sich aber in den Zugangsmodalitäten, d. h. Eingangsvoraussetzungen, für die einzelnen Fachangebote unterscheiden.

Bildungsgutscheine/Prämiengutscheine können berücksichtigt werden, wenn sie spätestens mit der der Anmeldung eingereicht werden. Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Die Bildungswerk-Außenstelle Pferdesport Westfalen ist in folgenden Angebotskategorien tätig:

Kategorie 8 - Qualifzierungsangebote für ehrenamtliche Tätigkeiten und Funktionen im organisierten Sport (Vereine und Verbände) 
Eine fundierte Grundlagenqualifizierung und regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sind Voraussetzung für qualitative und kompetente Arbeit in allen Funktionsbereichen des Sports; sei es als Übungs- oder Kursleiter/in, als Trainer/in, ehrenamtlicher Vereinsvorstand, im technischen- oder Verwaltungsbereich oder in einem der vielen anderen Aufgabenbereiche in Sportvereinen, Sportbünden in Nordrhein-Westfalen und Sportfachverbänden, wie dem Pferdesportverband Westfalen, oder im Bildungswerk des Landessportbundes. 

Kategorie 12 - Mein Arbeitsfeld: Sport und Bewegung lehren

Eine attraktives und verantwortungsvolles Berufsfeld: haupt- oder nebenberuflich Sport zu unterrichten, Bewegungsangebote anzuleiten, Menschen zum Sport zu bringen, sie als Sportaktive zu betreuen oder Sport als Medium für Lern- oder Erziehungs-Prozesse zu nutzen; in vielen verschiedenen Organisationen und unterschiedlichen Funktionen, z. B. in Schulen, Kindergärten, Sportvereinen, Sport-Fachverbänden und Bildungseinrichtungen, in sozialpädagogischen, betreuenden oder pflegerischen Einrichtungen, im therapeutischen Bereich, im Sport- und Erlebnistourismus, in Freizeitclubs und Fitnessstudios.

Sport zu unterrichten und anzuleiten bedeutet immer auch Lebenslanges Lernen durch ständige fachliche, und methodisch-didaktische Weiterbildung.

Die Ausschreibungen zu den Angeboten der Außenstelle Pferdesport des Bildungswerks sind im Westfälischen Schulungsprogramm veröffentlicht.

News
Weltmeister Bernhard Bücker plötzlich verstorben

Der Pferdesportverband Westfalen trauert um seinen bekannten Gespannfahrer.


mehr
Salut Festival geht in die zweite Runde.

Lia Welschof hat die erste Wertung bei den Jungen Reitern gewonnen.


mehr
Teilnehmer für Preis der Zukunft 2019 nominiert

Diese Westfalen gehen in Münster an den Start.


mehr
» Übersicht aller News