Rund um die Vereinsgründung

Gründung eines Pferdesportvereins

Im Jahre 1835 wurde der erste Reiterverein Deutschlands hier in Westfalen gegründet. Inzwischen gibt es 574 (Stand 2008) Pferdesportvereine im Pferdeland Westfalen. Damit sind wir der mitgliederstärkste Landesverband in Deutschland.

Die Gründung eines Vereins ist übrigens gar nicht schwierig und nur an ganz wenige gesetzliche Bestimmungen gebunden.  Viele Tipps, Beispiele und Musterformulare hält eine aktuelle Broschüre des PV bereit, die im Downloadbereich kostenlos heruntergeladen werden darf.  Für spezielle Fragen - auch in der Gründungsphase - stehen die Mitarbeiter/innen der Geschäftsstelle in Münster natürlich auch gerne telefonisch oder in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung

News
Vierkampf: Gold und Silber für Westfalen

Westfälische Vierkämpfer kehrten mit glänzenden Ergebnissen aus Fürstenwald heim.


mehr
Trainingstag für westfälische Nachwuchsfahrer

Jetzt anmelden für den 10. Mai beim RV Südlohn-Oeding.


mehr
Basis-Seminar war ausgebucht

Nur losgelassene Reiter und Pferde können sich verstehen.


mehr
» Übersicht aller News