Mitgliedsbetriebe

Viele Pferdebetriebe in Westfalen gehören schon zum Team. Sie haben sich vom Landesverband kennzeichnen lassen, bekommen ein offizielles Schild und genießen viele Vorteile der Mitgliedschaft beim PV. Das Risiko? – Gibt es nicht. Dafür aber jede Menge Nutzen.

Werden Sie Mitglied im Pferdesportverband Westfalen und FN-Partnerbetrieb

 Seit März 1998 dürfen auch Pferdebetriebe Mitglied im Pferdesportverband Westfalen werden. Mittlerweile gehören dem Verband 229 Betriebe an. Immer mehr Betriebe schließen sich an – und profitieren von den vielfältigen Angeboten des Pferdesportverbandes Westfalen.

Die Betriebe dürfen jedoch nur dann aufgenommen werden, wenn sie Mitglied Ihres zuständigen Stadt-, Kreis- oder Bezirksverbandes sind. So regelt es die Satzung.

Sie schreibt vor, dass Pferdebetriebe mindestens die Voraussetzungen für das Grundschild Pferdehaltung (gem. APO) nachweisen und das Schild auf Dauer führen. Im Pferdebetrieb müssen mindestens drei Pferde eingestellt sein -  unabhängig von Betriebsart, -ausrichtung und -zielgruppe. Der Jahresbeitrag als Mitgliedsbetrieb beträgt zurzeit 100 Euro. Eventuell kann ein zusätzlicher Beitrag vom zuständigen Kreis- oder Bezirksverband erhoben werden. Es gelten die Kündigungsfrist und -form, die in der Satzung des PV festgelegt sind.

Die Vorteile einer Mitgliedschaft sind vielfältig. Mitgliedsbetriebe dürfen speziellen Service, Beratung und Informationen in Anspruch nehmen, bekommen auf Wunsch  Juristen, Steuerberater, Sachverständige und Betriebsberater, Berufs- und Amateurausbilder im Pferdesport vermittelt. Sie haben die Möglichkeit, an Lehrgängen und Seminaren teilzunehmen und lesen im Servicebrief nützliche Informationen, die speziell auf Pferdebetriebe abgestimmt sind.

Darüber hinaus dürfen Mitgliedsbetriebe breitensportliche Wettbewerbe durchführen und Motivationsabzeichen sowie den Basispass Pferdekunde vorbereiten und abnehmen lassen. 

News
Hilarius Simons feiert heute seinen 90. Geburtstag

Der Pferdesportverband Westfalen sagt: Herzlichen Glückwunsch!


mehr
Mette Schön ist Vize-Championesse

Westfälin war erfolgreich beim Bundesnachwuchschampionat Ponydressur.


mehr
Piaff-Förderpreis: Platz vier für Bianca Nowag

Franziska Sieber wird Fünfte.


mehr
» Übersicht aller News
Kontakt

Daniela Niehoff

02 51-3 28 09-40

niehoff@pv-muenster.de

Judith Schleicher

02 51-3 28 09-64

schleicher@pv-muenster.de