News vom: 19.04.2018

Trainingstag für westfälische Nachwuchsfahrer

Jetzt anmelden für den 10. Mai beim RV Südlohn-Oeding.


Südlohn-Oeding (PV). Zu einem Trainingstag für westfälische Nachwuchsfahrer lädt der Pferdesportverband Westfalen am 10. Mai auf die Anlage des RV Südlohn-Oeding ein. Anmelden können sich Nachwuchsfahrer, die Stamm-Mitglied in einem dem Pferdesportverband Westfalen angeschlossen Verein sind. Das Angebot richtet sich an Junioren, Jahrgang  2003 und jünger, die in der Lage sind, ein Gespann sicher und selbstständig zu führen und die sich im Fahrsport weiterentwickeln möchten.

Grundvoraussetzung ist der Spaß am Fahrsport und ein praktisches und theoretisches Grundwissen.

 Der Trainingstag setzt sich aus mehreren Teilen zusammen und ist gratis. Leidglich die Verpflegung muss selbst organisiert werden. Geplant ist zunächst ein Dressur-Fahrtraining unter Anleitung der Verbandstrainer. Dem Ausbildungsstand entsprechend kann im Anschluss an das Training auch eine Dressuraufgabe gefahren werden, die dann  besprochen und analysiert wird. So können die Teilnehmer individuelle Tipps für das tägliche Training mit nach Hause nehmen.

Im zweiten Teil steht das Hindernisfahren im Mittelpunkt. Die Teilnehmer gehen zunächst mit den Trainern einen Hindernisparcours ab und besprechen die Linienführung und Besonderheiten. Danach fahren sie mit ihren Gespannen den Hindernisparcours und erhalten gleichzeitig wertvolle Tipps zur Ausführung. Bei entsprechender Möglichkeit können nach dem Hindernisfahren vereinzelte Gelände-Hindernisse besichtigt, besprochen und auch unter Anleitung gefahren werden. Zum Schluss werden die Eindrücke des Tages gemeinsam durchgegangen. Die Teilnehmer können Fragen stellen und sich Anregungen für die Trainings- und Saisonplanung holen.

Zur Anmeldung sollten Interessierte eine Mail mit Angaben zu Name, Adresse, Alter, bisherige Erfolge oder Erfahrung im Fahrsport und dem Gespann (Gespann-Art, ggf. Erfolge) an die Geschäftsstelle des Pferdesportverbandes Westfalen, Björn Küper, Mail: kueper@pv-muenster.de senden.

 

 

 



« zur Übersicht