News vom: 22.11.2018

Kurs in Rhede: „Reiten – Beobachten – Unterrichten“

Jetzt schnell anmelden für den 9. Dezember!


Rhede (PV). „Reiten – Beobachten – Unterrichten“ heißt ein Seminar des Pferdesportverbandes Westfalen, das am Sonntag, dem 9. Dezember, in Rhede eigenes Reiten (Schwerpunkt Dressur)  und Unterrichtserteilung kombiniert. Lehrgangsleiter ist Jörg Jacobs, Leiter der Westfälischen Reit- und Fahrschule. Auch in der Unterrichtserteilung unerfahrene Reiter können teilnehmen und in begrenzter Anzahl dürfen eigene Pferde mitgebracht werden (mit der Anmeldung angeben, die Tagesbox kostet 15 Euro). Die Teilnahme ist aber auch ohne Pferd möglich. Am Vormittag findet eine Reiteinheit statt, die per Video aufgezeichnet wird. In der Auswertung schulen die Reiter ihr Bewegungssehen und entwickeln Korrekturvorschläge, die am Nachmittag in einer zweiten Einheit umgesetzt werden. Im gegenseitigen Unterricht erproben sie sich angeleitet in der Trainerrolle oder präzisieren ihre Unterrichtserteilung. Die Teilnahmegebühr beträgt 45 Euro (Kursnummer 30-8353, Dauer: von 9 bis 17 Uhr).  

Kontakt: Susanne Remkamp, Tel. 02 51-39 00 33 19, Mail: bildungswerk@pv-muenster.de

Hier geht es direkt zur Anmeldung.



« zur Übersicht