News vom: 04.12.2017

Gute Platzierungen der Westfalen beim Salut Festival

Nachwuchsspringreiter aus ganz Deutschland traten in Aachen gegeneinander an.


Aachen (PV). Beim nationales Jugend-Springturnier "Aachen Jumping Youngstars - Salut-Festival" glänzten die Westfalen mit guten Platzierungen. Beim dortigen Deutschen Hallenchampionat  der Children sicherte sich Chiara Reyer (RV Westerkappeln-Velpe-Lotte-Werse) mit ihrem Cederic die Silbermedaille. Bo Chiara Gröning (ZRFV "Lützow" Selm-Bork-Olfen) auf  Chessy wurde Vierte und Sina Knoop (ZRFV Riesenbeck) auf  Lönneberger ritt auf Platz acht.  Im Championat der Junioren jubelte Niels Kersten (RV Albersloh) auf  Can Win über Platz drei. Pia Stieborsky (RV Halver) platzierte sich mit Collina auf Rang sieben. Bei Hallenchampionat der Jungen Reiter war Lars Volmer (ZRFV Legden) mit Tam Tam Semilly auf Platz fünf bester Westfale. Im Hallenchampionat der Ponyspringreiter freute sich Sönke Fallenberg (PSV Wessenhorst) mit For Fun TF über Platz fünf. Mia-Charlotte Becker (RV Albersloh) wurde mit Christoph Columbus Neunte.  

« zur Übersicht