News vom: 19.05.2017

Helena Ernst erhält Startgenehmigung

U14-Dressurteam für Future Champions in Hagen a.T.W. benannt


Münster (PV). Die „Children” sind auf dem Vormarsch. Bereits zum zweiten Mal schickt die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) eine U14-Dressurmannschaft zum Nationenpreis bei den „Future Champions“ vom 15. bis 19. Juli in Hagen am Teutoburger Wald. Die Kandidaten wurden jetzt bei einem Lehrgang unter der Leitung von Bundestrainer Hans-Heinrich Meyer zu Strohen in Warendorf ausgewählt.

Einzige Westfälin im Quartett für den Nationenpreis ist Helena Ernst (RFV Bottrop) mit Rose Magic. Die 13-Jährige erhielt zudem die Startgenehmigung für das Turnier Verden International vom 1. bis 6 August. Dort wird erstmals der Titel des Bundessiegers unter den U14-Dressurreitern vergeben. Zu den Reservisten für Verden gehört aus Westfalen Mette Schön (RFV von Derfflinger Schwarzenmoor).

« zur Übersicht