News vom: 17.05.2017

Preis der Besten vom 19. bis 21. Mai

Diese Westfalen haben sich für Warendorf empfohlen


Warendorf (PV). Der Preis der Besten ist das wichtigste Turnier für den Reiternachwuchs in den Altersklassen – Ponyreiter, Junioren, Jungen Reiter und Children. Jetzt am Wochenende (19. bis 21. Mai) treffen die besten Nachwuchs-Pferdesportler aus ganz Deutschland in Warendorf im Bundesleitungszentrum aufeinander, um sich einen Platz im Kader zu sichern und sich im Hinblick auf die bevorstehenden Europameisterschaften bei den Bundestrainern zu empfehlen.

Nach der gelungenen Premiere 2014 ermitteln auch in diesem Jahr die Nachwuchsvoltigierer (Damen und Herren bis 18 Jahre) sowie die Junior-Teams in Warendorf ihre Besten. Ein Erfolg war im vergangenen Jahr die erstmalige Ausrichtung der Zukunftstrophy für junge Einzelvoltigierer zwischen 12 und 14 Jahren. Besonderes Highlight 2017: Erstmals geht es nicht nur für den Nachwuchs, sondern auch die deutschen Spitzengruppen um die Sichtung zu den EM.

Aus Westfalen sind in Warendorf vertreten:

Dressur
Pony:
Nele Löbbert (RG Ober-Castrop) mit Carlos WE und Contra
Anna Middelberg (ZRFV Lienen) mit Drink Pink
Laura Stuhldreier (RFV Ostbevern) mit Tesio
Lucie Anouk Baumgürtel (RV Appelhülsen) mit ZINQ Massimiliano FH und Don Miguel FH
Junioren:
Kim Burschik (RV Kalthof) mit Powerfee GB
Ninya Wingender (TG Silverthof) mit Royal Flasky Jack
Lia Welschof (RFV Hövelhof) mit Linus K
Junge Reiter:
Jil-Marielle Becks (RFV Lüdinghausen) mit Damon's Satelite
Maike Mende (Reiterverein St. Hubertus Wolbeck) mit Rothschild
Anna Sahle (RV St. Martin Greven-Bockholt) mit Fläder af Hagalund
Anna Lena Vosskötter (RFV Ostbevern) mit Insterlana

Springen
Children:
Bo Chiara Gröning (ZRFV Lützow Selm-Bork-Olfen) mit Cocolinio
Chiara Reyer (RFV Westerkappeln-Velpe-Lotte) mit Pyconda und Cederic
Sina Knoop (ZRFV Riesenbeck) mit Lönneberger
Laura Wortmann (RV Fritz Sümmermann Fröndenberg) mit Chuckleberry
Pony:
Bo Chiara Gröning (ZRFV Lützow Selm-Bork-Olfen) mit Chessy
Antonia Locker (RV Rhede) mit Double Trouble
Alina Sparwel (RFV Südlohn-Oeding) mit Cookie
Mia Charlotte Becker (RV Albersloh)
Sönke Fallenberg (RFV Sendenhorst)
Lisa Schulze Topphoff (RFV Roxel)
Pia Alfert (RV Ahaus-Ammeln)
Lars Berkemeier (RV Albersloh)
Junioren:
Marie Ligges (RFV von Nagel Herbern) mit Cassandra L und Congress
Antonia Ercken (Ländl. RFV Recklinghausen) mit Curly
Marvin Carl Haarmann (RZF Ahaus) mit Labonita
Tobias Kuhlage (RFV Havixbeck-Hohenholte) mit Last Knight Lacar
Zoe Osterhoff (RV Rhynern) mit Chacenny, Qatar und Elovely
Pia Stieborsky (RV Halver) mit Collina
Junge Reiter:
Marie Schulze Topphoff (RuF Roxel)
Julius Reinacher (RV Osterwick) mit Capri
Lars Volmer (RV Legden) mit Cudieblue, Maja H und Luis P
Lara Weber (Bundeswehr) mit Christdorn

Voltigieren
Gruppe: Juniorteam Brakel
Einzel: Philipp Stippel (RV St. Hubertus Wolbeck) und Franziska Peitzmeier (ZRFV Blau Weiss Ostenland)
Preis der Zukunft: Paula Waskowiak (VV Volmerdingsen)

Informationen: www.preis-der-besten.de

 

 

« zur Übersicht